Sportroutine 150 Minuten Sport fürs Herz

Warum variiert der Ruhepuls?
Wer ein festes Sportprogramm in seine Woche einplant, schützt auf Dauer sein Herz © Shutterstock

Auf 2,5 Stunden Sport pro Woche sollten Sie kommen, um gesund zu bleiben. Wie Sie die Zeit aufteilen, bleibt Ihnen überlassen

2,5 Stunden Sport pro Woche sollte drin sein

Bereits 2,5 Stunden Sport in der Woche schützen Sie davor, am metabolischen Syndrom zu erkranken. Das Syndrom gilt als Risikofaktor für Arterienverkalkungen und die wiederum verursachen lebensgefährliche Herzerkrankungen. Laut den Forschern der Queen's University in Ontario (Kanada) ist es dabei egal, ob Sie die Zeit am Stück, in 3 oder in 7 Einheiten abtrainieren. Hauptsache, Sie legen los!

Explosives Mini-Workout
13.01.2015| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App