Abnehm-Theorie Abnehmen durch mehr Wasser trinken?

Chemie in fruchtigem Wasser
Wer viel Wasser trinkt, regt seinen Stoffwechsel an und das wiederum hilft beim Abnehmen © Shutterstock

Nimmt man automatisch ab, wenn man mehr Wasser trinkt?

Kerstin K., München

Schön wär's! Ganz so einfach ist es nicht, aber: Wasser ist beim Abnehmen tatsächlich eine Hilfe. Es ist das Lösungs- und Transportmittel für Nährstoffe, wichtiger Baustoff für Muskeln und es regt den Stoffwechsel an. Trinken Sie wenigstens 2 bis 3 Liter pro Tag, an Trainingstagen etwa 1 Liter pro Stunde Sport zusätzlich.

Noch ein hilfreicher Tipp: Tricksen Sie Ihren Magen aus, indem Sie vor jeder Mahlzeit 1 großes Glas Wasser trinken, um das Hungergefühl zu dämpfen. Generell gilt: Finger weg von Fruchtsäften. 1 Liter Apfelsaft hat etwa so viele Kalorien wie ein Big Mac!

16.01.2015| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App