Regeneration Cool-down besser nicht schwänzen

Cool-down besser nicht schwänzen
Lockeres Radfahren soll nach dem Sport helfen, die Muskeln schnell wieder fit zu machen © Shutterstock

Bitte einmal runterkommen! Ein lockeres Cool-down nach dem Sport versorgt die Muskeln mit Nährstoffen und macht schneller wieder fit

Auch wenn die Verlockung groß ist: Schwingen Sie sich nach dem Besuch in der Muckibude nicht sofort aufs Sofa, sondern lieber noch kurz aufs Fahrrad. Forscher der California State University wollen nämlich herausgefunden haben, dass sich Frauen nach dem Sport viel besser erholen, wenn sie beispielsweise nach einem harten Krafttraining noch 20 Minuten locker radeln.

Der Grund: Bei aktiver Regeneration steigt die Blutzirkulation in den Beinen, sodass die geschundenen Muskeln it einer XL-Portion Nährstoffe versorgt und schneller wieder fit werden.

29.05.2013| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App