Sexfantasien Darauf stehen Männer und Frauen

Darauf stehen Männer und Frauen
Während Frauen von Fesselspielchen träumen, reizt die meisten Männer der Sex mit mehreren Frauen © Shutterstock

Sex mit Mehreren, Sadomaso oder gleichgeschlechtliche Liebesspiele – wovon träumen Männer und Frauen? Hier die Antworten

Flotte Dreier, Fesselspiele oder lieber ganz züchtig? Die Partnervermittlung eDarling wollte wissen, worauf Männer und Frauen im Bett stehen und befragte 469 Singles nach ihren geheimen Sexfantasien.

Auf Platz 1 der Männer-Sexfantasie steht mit 57 Prozent der Sex mit mehreren Frauen. Für Frauen hingegen ist der Reiz, sich mit mehreren Männern gleichzeitig zu amüsieren deutlich geringer. Nur 28 Prozent der Frauen gaben an, dass sie dieser Gedanke reizt. Viel mehr turnen sie dafür Sado-Maso-Praktiken wie Fesselspiele an (29 Prozent). Doch nicht nur Frauen stehen auf die härtere Tour, auch bei den Männern erlangen Sado-Maso-Praktiken Platz 3 unter den Top-Sexfantasien.

Völlig unterschiedlich ticken Männern und Frauen jedoch beim Thema "gleichgeschlechtliche Liebesspiele": Bei den Frauen steht der Spaß mit dem gleichen Geschlecht mit 17 Prozent hoch im Kurs. Männer hingegen wählen die Sexfantasie mit 4 Prozent auf den letzten Platz. Dafür wünschen sich 38 Prozent der befragten Männer Sex mit einer Unbekannten. Die unverbindliche Nummer ist bei Frauen wiederum weniger beliebt. Sie wissen gerne mehr über ihren Bettgenossen.

Liebestöter

Jetzt kennen Sie die Theorie, wie Sie es machen sollen. Wir haben nachgefragt, was unserer Leserinnen gar nicht gerne im Bett erleben würden.

01.07.2013| Maren Hänssler © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App