Clever essen: Der Ernährungsplan zu Projekt Schlanke Beine

Der Ernährungsplan zu Projekt Schlanke Beine
Wir haben auch einen ausführlicheren 4-Wochen-Ernährungsplan für Sie vorbereitet © Kolopach / Shutterstock.com

Sie wollen schöne schlanke Bein? Dann reicht nur Training nicht aus. Hier finden Sie einen beispielhaften Ernährungsplan für 1 Woche

Dieser beispielhafte Ernährungsplan* für 1 Woche basiert auf einer täglichen Kalorienaufnahme von 1500 bis 1800 kcal (berechnet für eine Durchschnittsfrau von 1,65 m und 60 kg). So nehmen Sie zwar ab, haben aber gleichzeit genug Energie für Ihr Workout. Den Snack gerne (bis) 1 h vor dem Workout als Pre-Workout-Snack essen. Orientieren Sie sich an den Mengenangaben im Plan – nicht an denen in den (verlinkten) Rezepten.

>>> Den 4-Wochen-Ernährungsplan gibt es auch als Download

TAG 1

Frühstück
2 Vollkorntoasts mit je 1/2 TL Butter + 1 Scheibe Käse + 1 TL Honig, dazu 1 Glas Milch oder Orangensaft
Mittag 
Kichererbsen-Salat aus 100 g Kicherbsen (Dose) und Gemüse nach Wahl
>>> Beispiel-Rezept: Kichererbsen-Salat
Tipp: Ideal vorzubereiten für die Lunchbox
Snack
1 Handvoll Mandeln, 1 Stück Obst (z.B. 1 Nektarine, 1 Orange etc)
Abendessen 
150 g Puten- oder Hähnchenbrust + 50 g Vollkornnudeln (Rohgewicht) + 300 g Gemüse z.B. Spinat, Spargel, Pilze, Paprika, Bohnen etc.

TAG 2

Frühstück
5 EL (75 g) Haferflocken + 250 ml Milch + 1 TL Nüsse + 1 TL Kokosflocken + 1 Prise Zimt
Mittag 
1 Vollkorn-Pitatasche gefüllt mit Salat und Gemüse nach Wahl
>>> Beispiel-Rezept: Pita mit gemischtem Salat 
Snack
2-3 getrocknete Früchte (z.B. Feigen, Aprikosen), dazu 1 Glas Buttermilch
Abendessen 
Großer Salat mit 150 g Geflügel- oder Rindfleischstreifen + 1/2 Avocado + 50 g Feta und weitere Gemüsebeilagen nach Wahl

TAG 3

Frühstück
Grüner Smoothie nach Wahl und Saison
>>> Auswahl an Green Smoothie-Rezepten 
Mittag 
150 g Fisch (Alaska Seelachs, Lachs, Tilapia o.ä.) mit Gemüsebeilage (Spinat, Bohnen etc.) oder auf Salatbett nach Wahl
>>> Beispiel-Rezept: Lachs auf Feldsalat
Snack
1 kleiner Becher Hüttenkäse a) süß mit 1 Schuss Honig oder b) herzhaft mit Senf und Kräutern verrührt, dazu 2 Vollkornreiswaffeln
Abendessen 
Rührei oder Omelette (2 Eier) + Kräuter und Gemüse (z.B. Brokkoli, Tomate, Champignons etc.) dazu 1 kleine Scheibe Vollkornbrot
>>> Auswahl an Rührei-Rezepten

TAG 4

Frühstück
1 Laugenbrötchen- oder Stange mit Butter + 2 Scheiben Hartkäse + Tomaten, Radieschen & Co., dazu: 1 kleiner Naturjoghurt und 1 Glas Orangensaft
Mittag 
Salat mit 50 g Bulgur oder Couscous (Rohgewicht) und Gemüse satt (z.B. Tomaten, Paprika etc.) nach Wahl plus 150 g Hähnchenbrust
>>> Beispiel-Rezept: Couscous-Mozzarella-Salat
Tipp: Ideal vorzubereiten für die Lunchbox
Snack
100 g Apfelmus (anderes Fruchtmus geht auch) + 150 g Magerquark
Abendessen 
Gemüse-Suppe (z.B. Karotten-Kürbis etc.) oder Eintopf (z.B. mit Linsen)
>>> Auswahl an Suppen-Rezepten 

TAG 5

Frühstück
Warmer Frühstückbrei aus 75 g Haferflocken, 200 ml Milch, 2 EL Granatapfelkerne + 1 EL Kürbiskerne + 1 Schuss Honig
>>> zum Rezept: Breakfast-Brei
Mittag 
1 große Ofen- oder Süßkartoffel mit Kräuterquark und Gemüse-Beilage nach Wahl z.B. Spinat, Erbsen etc., dazu 100 g Hähnchenbrust
Snack
150 g Naturjoghurt + 1 Stück Obst nach Wahl + 1 TL Honig
Abendessen 
Salat nach Wahl mit 1 Dose Thunfisch + 1 Ei + Tomaten, Paprika, Radieschen & Co.

TAG 6

Frühstück
Rührei (2 Eier) mit 1 Scheibe Vollkornbrot, bestrichen mit 2 EL Hüttenkäse + Tomaten- oder Gurkenscheiben dazu snacken
Mittag
150 g Garnelen mit Gemüse nach Wahl (z.B. Aubergine, Brokkoli etc.) + 75 g Reis (Rohgewicht)
>>> Beispiel-Rezept: Garnelen-Zucchini-Pfanne
Tipp: Ideal vorzubereiten für die Lunchbox
Snack 
1 Banane
Abendessen
Selbstgemachte Pizza mit magerem Fleisch (Kochschinken, Hähnchenbrust) und Gemüse-Belag nach Wahl
>>> Beispiel-Rezept: Vollkornpizza mit Tomate und Mozzarella

TAG 7

Frühstück
1 Vollkornbrötchen mit Frisch- oder Hüttenkäse, 1 Scheibe Käse oder Geflüfelaufschnitt, Salat (z.B. Rucola, Kresse) und Tomaten, dazu: 1 gekochtes Ei und 1 Glas Orangensaft
Mittag 
Selbstgemachtes Geflügelcurry (150 g Fleisch, Gemüse nach Wahl z.B. Zuckerschoten, Paprika etc.) + 50 g Reis
>>> Beispiel-Rezept: Hähnchen-Curry
Snack 
Frucht-Shake z.B. 200 ml Milch + 2 EL Joghurt + 1 Stück Obst nach Wahl + plus 1 EL Haferflocken
Abendessen
150 g Fischfilet (z.B. Scholle, Kabeljau etc.) mit Gemüse nach Wahl
(z.B. restliches Gemüse vom Mittag)

>>> An Trainingstagen: Selbstgemachter After-Workout-Shake aus 100 g Magerquark, 300 ml Milch, 1 Banane, 1 EL Honig mixen 

*Ernährungsplan erstellt von: Ökotrophologin Kathleen Schmidt
www.kathleen-schmidt.com

Hinweis: Ernährungsplan identisch zu den Ernährungsplänen von Projekt Knackpo 2015


NEU: Die App zu Projekt Schlanke Beine
Perfekt organisiert mit der App WOMEN'S HEALTH: SCHLANKE BEINE IN 8 WOCHEN. Mit Trainings- und Ernährungsplänen, Kalender-Funktion und genialen Gadgets zur Trainingsplanung! Jetzt downloaden für 7,99 Euro.

19.06.2015| Kathleen Schmidt © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App