Fruit Infused Water Detox-Wasser selbstgemacht

Detox-Wasser selbstgemacht
Wasser? Wie langweilig! Diesen Sommer trinken wir bunt © Anna Mente / Shutterstock.com

Wasser trinken ist gesund, klar – pur aber auch ziemlich öde. Unser Tipp: Detox-Wasser (oder auch "fruit infused water") bringt Geschmack ins Glas und ist kinderleicht herzustellen

Nicht nur lecker, sondern auch gesund! Selbstgemachtes Detox-Wasser

Detoxen ist Trend! Ob mit Säften, Tee oder speziellen Detox-Kuren: Die Möglichkeiten zu "entgiften" und die leeren Zellakkus wieder aufzuladen sind vielfältig. Selbstgemachtes Detox-Wasser kann Sie bei dem Prozess unterstützend wirken und hilft Ihnen vor allem, viel zu trinken während der Kur. Doch das fruchtige Wasser mit Geschmack ist auch für all diejenigen geeignet, die im Sommer nach einer gesunden UND leckeren Alternative zu stinknormalem (und geschmacklosem) Wasser suchen. Denn Sie müssen natürlich nicht zwangsläufig detoxen, um das "fruit infused water" zu genießen. Die farbenfrohen Durstlöscher machen zudem nicht nur geschmacklich sondern auch optisch richtig was her. Die Zutaten für Ihr Frucht-Wasser können Sie nach Belieben miteinander kombinieren, erlaubt ist alles was schmeckt.

Infused water: Unsere Top-Kombis für das Wasser mit Geschmack

  1. Zitrone + Minze + Gurke + Wasser
  2. Beeren + Basilikum + Wasser
  3. Wassermelone + Kiwi + Erdbeeren + Wasser
  4. Himbeeren + Zitrone + Wasser
  5. Mango + Gurke + Ingwer + Wasser

Unser Tipp: Wollen Sie Ihr frisches Vitaminwasser auch to go genießen, dann können Sie das dank speziellen Flaschen mit Fruchteinsatz auch ganz problemlos tun. Erhalten können Sie die praktischen Teile zum Beispiel hier:

www.xd-design.de

www.springlane.de

Die klassischen Varianten wie Zitrone mit Minze & Co. sind Ihnen zu langweilig? Dann könnten Ihnen diese außergewöhnlichen Kombis gefallen:

Pinterest PinterestPinterestPinterestPinterest
01.05.2017| Julia Hein © womenshealth.de
Aktuelles Heft