Bettgeschichten Ein Drittel aller Ehen beginnt als One-Night-Stand

Den One-Night-Stand zu heiraten scheint ziemlich kurios, ist aber häufig der Fall
Vom Bett vor den Altar: viele Ehen begannen einmal als schnelle Bettgeschichte © Shutterstock/ Mirelle

Sie sind auf der Suche nach Mr. Right? Dann versuchen Sie es doch mal mit einem One-Night-Stand. Am Ende finden Sie nämlich in genau dieser einen Nacht die Liebe Ihres Lebens

Sich einen One-Night-Stand verbieten, weil Sie nach etwas Festem suchen? Der völlig falsche Ansatz! Zumindest wenn man den US-Forschern des "National Marriage Project" glauben mag: Ein Drittel aller Ehen beginnt nämlich als lockere Bettgeschichte.

Ganz so unbefangen sollte man die Bindung nach Meinung der Wissenschaftler allerdings nicht fort­führen. Denn gemeinsame Ent­scheidungen wie Zusammenziehen oder Häuslebauen brauchen nun mal mehr Bedenkzeit als die Frage "zu mir oder zu dir?"

12.05.2015| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App