Dinner-Schreck Essen mit der Ex schürt Eifersucht

Essen ist nicht gleich Essen
Sex mit der Ex? Nein, nur ein Essen. Versuchen Sie also cool zu bleiben © Shutterstock

Ihr Liebster geht mit seiner Ex essen und Sie werden fuchsteufelswild? Damit stehen Sie nicht alleine da

Ihr Herzblatt will sich mit seiner Ex-Flamme zum Mittagessen verabreden und bei Ihnen schrillen die Alarmglocken? Keine Panik, Sie sind nicht allein. Forscher der Cornell University haben nun herausgefunden, dass ein gemeinsames Essen zwischen Partner und dessen Ex-Freundin das höchste Potenzial für Eifersucht bietet.

Für die Studie sollten Studenten ihr Eifersuchts-Level angeben, folgende Situationen zwischen dem Partner und dessen oder deren Ex-Freund/in betreffend: E-Mail, Telefonat, Kaffee trinken oder ein gemeinsames Essen. Das Ergebnis: Nichts machte die Probanden so rasend wie das Dinner zu zweit.

Dies gilt übrigens für Männer und Frauen gleichermaßen. Woran das liegt? Studienleiter Dr. Kevin Kniffin vermutet, dass ein gemeinsames Essen nicht nur reine Nahrungsaufnahme ist, sondern auch eng verknüpft mit Emotionen.

12.07.2012| Marlene Borchardt © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App