Lebensmittelzusatzstoff Farbstoffe

Viele Süßigkeiten enthalten Farbstoffe
Viele Süßigkeiten enthalten Farbstoffe © Shutterstock

Das Auge isst mit. Farbstoffe sorgen für eine attraktive Farbe bei Lebensmitteln

Farbstoffe in Lebensmitteln werden unterschieden in natürliche, naturidentische und synthetische Farbstoffe. Natürliche und naturidentische Farbstoffe werden zum Besipiel aus Holunder- oder Johannisbeere hergestellt. Bei den synthetischen Farbstoffen sollten Sie auf die sogeannten Azofarbstoffe achten. Vor allem auf: Tatrazin (E102), Amaranth (E123), Gelborange S (E110), Chinolingelb (E104), Azorubin (E122), Conchenillerot A (E124) und Allurarot (E129). Diese stehen im Verdacht, pseudo-allergische Reaktionen (nicht immunbedingte Überempfindlichkeitsreaktionen) und ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung) bei Kindern auszulösen.

03.08.2011| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App