Home-Workout Fitnessgeräte im Test

Fitnessgeräte im Test
Wir haben 10 Fitnessgeräte getestet © Shutterstock

Wir haben jede Menge Fitness-Tools getestet. Was können Sie und wird man dadurch wirklich fit? Test und Testurteil finden Sie in unserer Videoserie

Sie wollen zu Hause trainieren, aber die üblichen Geräte sind Ihnen zu sperrig? Wir haben Fitnessgeräte getestet, die in jeden Schrank passen und nicht Ihre Wohnung verstopfen. Dabei haben wir gefragt: Wie vielfältig ist das Training mit den Mini-Geräten? Bringt das Workout tatsächlich Erfolge? Wie gut ist das Handling und wie hoch der Spaßfaktor?

Unsere Fitness-Redakteurin Juliane Hemmerling und Fitnesstrainerin Kathrin Boll haben diese 10 Fitnesstools auf Herz und Nieren getestet:

  1. Aero Sling XPE – Ganzkörper-Workout mit Schlingensystem
  2. Flowin – Mit dem eigenen Körpergewicht zu mehr Kraft und Stabilität
  3. Pedalo Trimm-Top – Mit Balance die Tiefenmuskulatur stärken
  4. Lebert Equalizer – Die Allzweckwaffe fürs Functional Training
  5. Power Wheelz Pro – Tubes mit Extra-Kick
  6. Smovey – Wohlfühlen mit Schwung und Vibration
  7. Power Wheel – Für eine starke Körpermitte
  8. Xbase – Kraft-, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen in einem
  9. Rip Trainer – Rotationskraft und Stabilität dank Elastikband
  10. Easytone Step – Aerobikübungen mit Zusatzhürde

In unserer 10-teiligen Video-Serie "Fitness-Tools im Test" zeigen die beiden, wie ein Training mit den Geräten aussieht und geben Tipps, für welches Fitness-Level die einzelnen Tools geeignet sind.

18.10.2013| © womenshealth.de

Testbericht Aero Sling XPE

Ein Schlingentraining, das den ganzen Körper fordert. Der Aero Sling XPE punktet vor allem damit, dass das Training mit ihm die Tiefenmuskulatur anstachelt

Die Flowin im Test

Das Konzept von Flowin beruht auf dem exzentrischen Training. Hier droht Muskelkater, aber dafür auch eine Menge Spaß beim Workout

Die Pedalo Trimm-Top im Test

Eine wacklige Angelegenheit ist die Pedalo Trimm-Top Plattform – in positiver Hinsicht. Das Gerät weckt den Ehrgeiz, macht Laune und stärkt ganz nebenbei den Rücken

Der Lebert Equalizer im Test

Sieht einfach aus, ist dafür aber umso raffinierter. Mit dem Equalizer lassen sich alle erdenklichen Zug- und Druckbewegungen trainieren

Die Power Wheelz Pro im Test

Tubes allein versprechen schon ein ziemlich vielfältiges Training. Kommen dann noch Rollen hinzu, wird's richtig anspruchsvoll

Die Smoveys im Test

Ein Workout, das von der ersten Sekunde an gut tut: Mit den Smoveys sollen in erster Linie Verspannungen gelöst werden

Testbericht Power Wheel

Sicher nicht das beste Fitnessgerät für blutige Anfänger. Für Geübte bietet das Power Wheel allerdings Abwechslung beim exzentrischen Training

Die Xbase im Test

Beinahe unbegrenzt viele Trainingsmethoden gibt es mit der Xbase – vorausgesetzt, die Saugnäpfe an der Unterseite des Tools halten, was sie versprechen

Der Rip-Trainer im Test

Der Rip-Trainer verspricht ein Ganzkörpertraining, bei dem vor allem Ihre Bauchmuskeln glühen

Der Easytone Step im Test

Aerobicstunde mal anders! Der Reebok Easytone Step punktet mit seinen Luftkissen an der Unterseite. So wird das Training viel abwechslungsreicher
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App