Vertrauensbruch Fotos von der Ex auf dem Handy?

Sie spionieren Ihrem Freund hinterher? Haben Sie das wirklich nötig?
Vertrauen Sie ihm lieber, statt sein Handy auszuspionieren © Shutterstock

Als mein Freund unter der Dusche war, habe ich auf seinem Handy Fotos seiner Ex gefunden. Wie bitte ich ihn, die zu löschen?

Nadia S., Hamburg

Unser Mann vom Dienst, Men's Health-Redakteur Björn Krause rät: Ist Ihr Freund genauso vertrauenswürdig wie Sie, schreiben Sie Ihr Anliegen doch fix in Ihr Tagebuch. Da wird er dann nachlesen, was Sie bewegt. Mal ehrlich: Haben Sie Verbindungsprobleme? Oder warum haben Sie heimlich mit dem Handy Ihres Freundes rumgespielt? Dadurch haben Sie auf einen Schlag 2 Probleme bekommen, die Sie vorher nicht hatten. Erstens: Sie wissen von der Existenz der Bilder, und das belastet Sie. Und zweitens: Sie können mit dieser Information nicht auf ihren Freund zugehen, denn dann droht Funkstille – das belastet dann beide. Wie wäre es, wenn Sie ihm ein Foto von sich aufs Handy schicken? Vielleicht erinnert er sich dann, dass es auch noch Bilder von der Ex gibt, und löscht diese umgehend. Bei so etwas stehen Kerle nämlich gern mal auf der Leitung.

14.05.2014| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App