Kinderwunsch Freund will keine Kinder – was tun?

Freund will keine Kinder – was tun?
Den Liebsten davon überzeugen, endlich Vater werden zu wollen? Keine leichte Aufgabe © Sandrinka / Shutterstock.com

Ich möchte ein Kind, mein Partner nicht. Wie kann ich ihn überzeugen?

Bianca L., Hannover

Versuchen Sie seine Angst zu nehmen

Unser Mann vom Dienst, Andreas Stumpf, antwortet: "Gar nicht. Das Einzige, was Sie tun können, ist, ihm die Angst zu nehmen. Etwa die, kein guter Vater zu sein. Oder die, nur noch Vater zu sein. Oder die, wie sein Vater zu werden. Doch dafür brauchen Sie vor allem eins: Zeit. Denn bei Männern dauert es oft lange, bis sie sich ihre Ängste eingestehen können – vor allem gegenüber Frauen! Wenn Sie nicht so lange warten wollen, bleibt Ihnen im Prinzip nur eine Möglichkeit: Überzeugen Sie sich selbst davon, dass es das Beste ist, das Kind beim Namen zu nennen – und sich von diesem Mann zu trennen."

28.01.2015| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App