Frischetest Frischtest für Eier?

Verdorben oder noch verzehrbar?
Faule Eier entlarvt man am besten mit dem "Wasserglas-Test" (siehe unten) © Shutterstock

Woran erkennt man eigentlich, ob Eier noch frisch sind? Gibt es da irgendeinen Frischtest?

Petra O., Osnabrück

Sie haben wohl die Verpackung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "verlegt"? Doch nicht verzweifeln: Mit diesem Test können Sie ganz schnell und unkompliziert herausfinden, ob die Eier in Ihrem Kühlschrank noch frisch sind.

Legen Sie das Ei einfach in ein mit Wasser gefülltes Glas. Ein frisches Ei sinkt zu Boden und bleibt liegen. Eier, die bereits sieben tage oder älter sind, richten sich mit dem stumpfen Ende leicht auf. Die Ursache: Die Luftkammer, die sich auf der unteren Seite des Eis befindet, wird mit der Zeit immer größer. Ist das Ei bereits zwei oder drei Wochen alt, steht es senkrecht im Wasser - mit dem stumpfen Ende nach oben. Sobald das Ei an der Oberfläche schwimmt, ist es zu alt, um es noch zu essen.

04.02.2015| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App