Fructose Fruchtzucker macht nicht dick

Fruchtzucker macht nicht dick
Her mit den Früchtchen! Fructose soll offenbar doch nicht schuld am Hüftgold sein © Shutterstock

Freispruch für Fructose! Die Süße aus leckeren Früchten soll offenbar doch nicht an den Hüften kleben bleiben

Von wegen fieser Fruchtzucker

Bisher wurde der natürlichen Süße aus Obst und Honig nachgesagt, dass sie dick macht. Eine US-Studie widerlegt diese Vorurteile jetzt aber. Forscher ersetzten dafür bei Probanden eine bestimmte Anzahl an Kalorien aus Kohlenhydraten durch dieselbe Kalorienmenge Fruchtzucker.

Ergebnis nach 7 Tagen: Die Testesser hatten nicht ein Gramm zugenommen. Fazit der Forscher: Wer abnehmen will, muss nicht an Obst sparen, sondern grundsätzlich an Kalorien.

Quelle: Annals of Internal Medicine

27.02.2013| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft