Kennenlernen Größte Date-Killer entlarvt

Größte Date-Killer entlarvt
Stinkstiefel, die in muffigen Buden hausen, haben bei Frauen keine Chance © Shutterstock

Das erste Date in der eigenen Wohnung kann schnell nach hinten losgehen. K.O.-Kriterium Nummer 1: miefiger Geruch

Dreckige Wäsche oder Überbleibsel der Verflossenen? FriendScout24 wollte es wissen und hat in einer aktuellen Umfrage 5.000 Singles nach den schlimmsten Date-Killern in der eigenen Wohnung gefragt.

Stolperfallen im Minenfeld Wohnung

Schonfrist gibt es der Umfrage zufolge leider keine, wenn Sie ihn das erste Mal in Ihre Wohnung lassen: 92 Prozent der Singles gaben nämlich an, sofort wieder kehrt zu machen, wenn es in der Wohnung der Verabredung schlecht riecht. Wenn Sie diese erste Hürde überwunden haben und dabei sind ihm das Wohnzimmer zu präsentieren, dann achten Sie auf Ihren Bücherschrank! Für immerhin 78 Prozent der Männer sind die Titel in Ihrem Bücherregal ausschlaggebend für eine mögliche Beziehung. Der Zustand des Schlafzimmers kann Ihnen hingegen kaum gefährlich werden. Weder Kondompackungen auf dem Nachttisch, noch dreckige Socken bringen Männer aus der Fassung. Und auch Kinderzimmer sind nur für ein Viertel der Singles ein Problem. Über bereits bestehenden Nachwuchs sollte allerdings vorher bereits gesprochen worden sein. Jeder Zweite fühlt sich ansonsten nämlich schnell getäuscht und ergreift unter Umständen sogar die Flucht. Übrigens: Auch beim ersten Date in der Wohnung gilt offenbar, dass Liebe durch den Magen geht. Sogar jeder dritte Single-Mann stört sich demnach an schlechtem Essen.

Und was stört eigentlich die Frauen?

Frauen sind in Sachen Essen schon etwas toleranter. Von ihnen würde sich nur jede Vierte über die versalzene Suppe ärgern. Für die Herren der Schöpfung kann allerdings das eigene Schlafzimmer schnell zum Himmelfahrtskommando werden. Sowohl die alten Socken von letzter Woche, wie auch die aufgerissene Kondompackung können nämlich für rund 60 Prozent beziehungsweise 89 Prozent der weiblichen Singles das Ende des Dates bedeuten.

12.01.2015| Jana Wachter © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App