Partnerschaft Hat er zu viele weibliche Freunde?

Hat er zu viele weibliche Freunde im Freundeskreis?
Weibliche Freunde haben viele Vorteile, also seien Sie nicht eifersüchtig © Shutterstock / Syda-Productions

Er hat super viele weibliche Freunde. Schlechtes Zeichen oder?

Clarissa L., Mannheim

Andreas Stumpf, unser Mann vom Dienst antwortet: "Blödsinn! Oder glauben Sie etwa, dass jeder Mann, der bei Frauen gut ankommt, automatisch ein Weiberheld ist? Nach dieser Logik müsste ja dann auch jeder Barkeeper Alkoholiker sein... Aber mal ehrlich: ich würde mir eher Sorgen machen, wenn er überhaupt keine Mädels in seinem Freundeskreis hätte. Denn dann hätte er vermutlich eine in jeder Beziehung einseitige Sichtweise.

Stellen Sie sich mal vor, sie liegen sich mit Ihrem Freund fies in den Haaren, weil er ständig seine Bartstoppeln in ihrem Waschbecken verteilt und liegen lässt (und Sie ihn daraufhin ordentlich zurechtstutzen). Wären Sie nicht froh, wenn er sich in solchen Situationen eine weibliche Meinung einholt? Das wäre auf jeden Fall besser. Denn glauben Sie mir: Sie wollen bestimmt nicht, dass sein alter Bundeswehrkumpel Kalle jetzt seinen Senf dazu gibt...

13.02.2015| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App