Urlaub à la Bob Marley: Jamaika

Sonnenziele im Herbst und Winter: Karibik - Jamaika
Der Strand von Ocho Rios im Norden von Jamaika © Shutterstock

Willkommen in Jamaika! Die Geburtsstätte Bob Marleys und der Rastafari-Bewegung lockt vor allem mit seiner lässigen Atmosphäre

"Smile – you're in Jamaica", singt Bob Marley in einem seiner Songs. Recht hat er damit, denn das jamaikanische Flair lässt wenig Raum für Alltagssorgen. Auf vielen Straßen sind Lautsprecher aufgebaut und sogar aus Kirchen tönen leichte Reggae-Klänge. Dazu noch ein Drink – vorzugsweise karibischer Rum – am Strand und es gibt keinen Grund, nicht zu lächeln. Im Osten der Insel erheben sich die Blue Mountains, eine Bergkette, von der sich wunderbar der Sonnenaufgang über Jamaika beobachten lässt.

Insider-Tipp:
Viele geführte Touren sind sehr teuer. Eine günstige Alternative ist es, sich von einem einheimischen Taxifahrer herumfahren zu lassen – der kennt außerdem Orte, an die der Touri-Guide Sie sonst vorbeiführen würde.

Beste Reisezeit:
Dezember bis April

01.03.2010| Janina Diamanti © womenshealth.de
Top Aktuell
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App