Konzentration Lauschen lenkt ab

Lauschen lenkt ab
Lauscher auf: Wer anderen beim Telefonieren zuhört, wird schneller abgelenkt © Shutterstock

Da bekommen Sie große Ohren! Wer jemanden beim Telefonieren belauscht, wird dadurch mehr abgelenkt, als wären beide Gesprächspartner zu hören

Unfassbar! Können die Leute in der Bahn nicht leiser telefonieren? Obwohl, das klingt ja eigentlich ganz spannend. Worum geht es bloß? Sobald Sie anfangen, sich in solchen Gedankengängen zu verheddern, ist es um Ihre Konzentration geschehen. Auf ein Buch oder auf eine Zeitschrift können Sie sich jetzt nicht mehr konzentrieren.

Den Grund dafür liefert uns jetzt eine aktuelle Studie der amerikanischen University of San Diego: Kann man nur einen Gesprächsteilnehmer belauschen, muss man sich mehr anstrengen, den Inhalt der gesamten Unterhaltung zu erfassen, als wenn man die Aussagen beider Gesprächspartner mithören kann. Das Gehirn wird so stärker beansprucht.

Wenn Sie also das nächste Mal in der Bahn sitzen und sich nicht auf Ihr Buch konzentrieren können, hören Sie bewusst weg oder versuchen Sie es gleich mit der Hörbuch-Variante.

04.09.2013| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App