BMI senken Licht senkt den BMI

Licht senkt den BMI
Gutes Mittel, um den Body-Mass-Index zu senken: Das bläuliche Licht am Morgen © Shutterstock / Piotr Marcinski

Sie wollen Ihren BMI senken? Dann raus an die frische Luft! Das Licht in der Frühe hebt nämlich nicht nur die Stimmung, sondern versetzt Ihren Körper in Abnehmmodus

Jetzt haben auch Langschläfer einen Grund, vormittags ins Freie zu stürmen: Das in der Frühe soll nämlich tatsächlich den Body-Mass-Index (BMI) senken und das sogar um bis zu 20 Prozent.

Schon 30 Minuten an der firschen Luft reichen laut Nothwestern University in den USA aus, um den Körper auf Abnehmkurs zu bringen. Grund ist vermutlich das bläuliche Licht am Morgen, das den Stoffwechsel auf Touren bringt. Für den Schlankheitseffekt benötigt man eine Beleuchtungsstärke von mindestens 500 Lux. Stubenhocker bekommen drinnen aber maximal 300 Lux ab, während selbst an bewölkten Tagen draußen 1000 Lux herrschen.

Gesund und cholesterinbewusst essen
24.08.2014| Anna Nitzsche © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App