Tipps für Läuferinnen Lust auf Laufen

Motivationstipps für Läuferinnen
Laufen macht Spaß und sorgt für Glückshormone © Jacob Lund / Shutterstock.com

Egal ob Sie gerade erst mit dem Laufen anfangen wollen oder bereits für den nächsten Marathon trainieren – in diesem Guide finden Sie Laufpläne, Tipps zur richtigen Lauftechnik, die beste Musik zum Laufen oder aber Hilfen, wie Sie dem inneren Schweinehund entkommen

Laufen ist der wohl einfachste und unkomplizierteste Sport, den man sich vorstellen kann. Bis auf ein paar gute Laufschuhe und eine funktionelle Klamotte braucht es nämlich nicht viel, um mit dem Laufen anzufangen.

Bevor Sie jetzt aber direkt die Laufschuhe schnüren und drauflosjoggen, sollten Sie eines wissen: Viele ambitionierte Laufanfängerinnen scheitern an falsch gesteckten Zielen, sinkender Motivation und dem Frust über ausbleibende Erfolge. Kurzum: Eine gute Vorbereitung ist beim Laufen die halbe Miete.

Welches Laufpensum ist das richtige für Sie? Wie schaut es mit der korrekten Atmung beim Laufen aus? Was kann dahinter stecken, wenn es nach dem Laufen im Knie oder der Wade zwickt? Wir hab die wichtigsten Infos rund ums Thema Laufen in diesem Special zusammengetragen. Dazu gehören nicht nur die richtige Lauftechnik oder Unterstützung in puncto Motivation, sondern auch jede Menge Laufpläne für die unterschiedlichsten Ziele. Egal, ob Sie sich für einen Halbmarathon vorbereiten, abnehmen oder eine bestimmte Strecke in einem festen Zeitlimit laufen möchten – in unserem Lauf-Guide finden Sie den passenden Plan.

11.04.2016| Martina Steinbach © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App