1:0 für deutsche Frauen Männer lieben weibliche Fans aus Deutschland

Weiblichen Fußball-Fans im Ranking
Laut einer Umfrage soll ein Drittel der deutschen, männlichen Fußballfans die Frauen im eigenen Land am attraktivsten finden © Shutterstock / Riccardo Piccinini

Heimsieg für deutsche Frauen: Deutsche Fußball-Fans finden die Frauen im eigenen Land am heißesten

Mit Anpfiff des ersten WM-Spiels in Brasilien ist auch die Flirtsaison beim Public Viewing eröffnet. Wenn es dabei nach den deutschen Männern geht, sollen die einheimischen Frauen ganz oben auf ihrem persönlichen Siegertreppchen stehen. Für mehr als ein Drittel (35 Prozent) sind die weiblichen Fans in Schwarz, Rot, Gold die attraktivsten der Welt, wie jetzt eine Umfrage der Online-Partnervermittlung Parship unter rund 2000 Singles ergeben hat.

Heiße Samba-Rhythmen vs. kühle Schönheit
Damit hängen die deutschen Frauen sogar ihre temperamentvolle Konkurrenz aus Brasilien ab. Immerhin: Die Schönheiten vom Zuckerhut bringen laut Umfrage das Blut von mehr als jedem 10. Mann (11 Prozent) in Wallung. 10 Prozent der Befragten erliegen außerdem den Reizen der schönen Russinnen. Vor allem bei den 50 bis 59-Jährigen schlagen die Herzen beim Anblick der Russinnen höher (18 Prozent). Feuer und Flamme sind die deutschen Single-Männer zudem für die heißblütigen Spanierinnen (9 Prozent). Unsere holländischen Nachbarinnen können hingegen nur bei knapp 4 Prozent der Männer punkten – dicht gefolgt von den Ladies aus England und den USA (jeweils 2 Prozent).

Das Ranking im Überblick

Platz 1Deutschland35 Prozent
Platz 2Brasilien11 Prozent
Platz 3Russland10 Prozent
Platz 4Spanien9 Prozent
Platz 5Australien5 Prozent
Platz 6Niederlande4 Prozent
Platz 7Japan3 Prozent
Platz 8USA2 Prozent
Platz 9England2 Prozent
Platz 10Afrika2 Prozent
Sonstige17 Prozent

23.06.2014| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App