Signalfarbe Männer stehen auf Rot

Männer stehen auf Rot
Lässt Männerherzen höher schlagen: Frauen, die sich für die Signalfarbe Rot entscheiden, gelten als sexuell aktiver © Shutterstock

Rote Kleidung zieht Männer magisch an. Aber vorsicht: Wer die Farbe der Liebe trägt, gilt schnell als "leicht zu haben"

Das beste Mittel, um einen Mann auf sich aufmerksam zu machen, ist offenbar rote Kleidung. Das jedenfalls wollen Forscher der New Yorker University of Rochester in einer Studie herausgefunden haben. Dabei käme es nicht einmal darauf an, ob der Fummel besonders enganliegend, tief ausgeschnitten oder kurz sei – schon ein ganz normales rotes T-Shirt würde ausreichen, um den Puls der Herren anzutreiben.

Die Wissenschaftler hatten ihren männlichen Probanden Fotos einer Frau gezeigt – einmal im weißen und einmal im roten Shirt. Die Männer sollten anhand einer Skala von 1 bis 9 angeben, wie sehr die Dame wohl an Sex interessiert sei. Das Ergebnis: Als Lady in red bekam das Model im Schnitt 1,5 Punkte mehr als mit weißer Weste. Hieß im Umkehrschluss für die Forscher: wer als sexuell aktiver gilt, hat auch bei den Herren bessere Karten.

26.02.2013| Linda Babst © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App