Work-Life-Balance Mehr Stress für Singlefrauen

Schlechte Work-Life-Balance für Singlefrauen
30 Prozent der Singlefrauen arbeiten über 50 Stunden die Woche, um Karriere zu machen © Shutterstock

Karriere und Kind? Keine Frage, das ist anstrengend. Eine neue Studie bringt aber ans Licht: Singlefrauen leiden genauso akut unter Stress

Auch Singlefrauen leiden unter Stress

Job und Kind unter einen Hut zu kriegen ist hart. Aber offenbar soll der Stresspegel bei Karrierefrauen ohne Nachwuchs den genauso hoch sein wie der von Müttern, die unter der Doppelbelastung leiden. Das ist zumindest das Ergebnis einer aktuellen Studie der amerikanischen Michigan State University.

90 Prozent der befragten Singlefrauen überfodert es, die Balance von Beruf und Privatleben hinzukriegen. Geschuldet sei das vor allem der Frauenpower der vergangenen Jahre. Denn um die Karriere voranzutreiben, arbeiten inzwischen 30 Prozent der alleinstehenden Frauen mehr als 50 Stunden pro Woche und haben daher auch nicht mehr Zeit als die Mamis.

20 Traumjobs im Ranking
25.10.2013| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App