Fettkiller Mit scharfem Essen abnehmen?

Mit scharfem Essen abnehmen?
Ordentlich Feuer im Essen soll tatsächlich dabei helfen, Kilos zu verbrennen © Shutterstock

Stimmt es, dass man durch scharfes Essen Kilos verlieren kann oder ist das Humbug?

Steffi K., Siegen

Zumindest unterstützt scharfes Essen den Abnehmprozess, denn scharfe Gewürze können den Insulinspiegel um bis zu 30 Prozent senken. Das ist sehr wichtig beim Abnehmen, denn je höher der Insulinspiegel ist, desto mehr Fett wird eingelagert. Um Ihre Gerichte zu schärfen, können Sie frische Chilis, Chiliflocken oder feurige Soßen verwenden. Ebenfalls gut geeignet sind eingelegte Jalapeños oder milde grüne Peperoni.

21.09.2013| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App