Mitmachaktion Morgen bitte barfuß

Am Dienstag findet der "One Day Without Shoes" statt
Mit der Aktion "One Day Without Shoes" soll das Bewusstsein für die Rechte von Kindern weltweit geschärft werden © Shutterstock / Dragon Images

Die Aktion "One Day Without Shoes" ruft dazu auf, am morgigen Dienstag barfuß zu laufen. Warum? Um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen, die keine Schuhe haben

Am morgigen Dienstag, den 29. April, bittet das Unternehmen TOMS die Welt darum, auf ihre Schuhe zu verzichten, um so am alljährlichen One Day Without Shoes teilzunehmen. Die Idee hinter der Aktion: Sie soll das Bewusstsein für die Gesundheit, die Bildung und die Rechte von Kindern auf der ganzen Welt schärfen, die ohne Schuhwerk leben müssen und dadurch täglich dem Risiko von Verletzungen und Infektionen ausgesetzt sind.

Am 29.April bleiben die Schuhe im Schrank

Die Teilnehmer des Aktionstages sollen am 29. April so leben wie immer – nur eben ohne Schuhe. Die One Day Without Shoes Unterstützer erfahren unter shopTOMS.de/OneDayWithoutShoes die neusten Updates, können an Veranstaltungen teilnehmen oder eigene initiieren. Jeder kann der Online-Konversation unter #withoutshoes folgen und so sehen, wie andere Menschen auf der Welt an diesem Tag aktiv werden.

28.04.2014| Linda Babst © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App