Pflanzliche Proteine Pflanzliches Eiweiß ist spitze

Pflanzliches Eiweiß ist spitze
48 Gramm Eiweiß pro Tag sollen optimal sein © Africa Studio / Shutterstock.com

Pflanzliches Eiweiß steht tierischen Proteinen in nichts nach. Wir verraten Ihnen, welche Lebensmittel besonders eiweißhaltig sind

Nur tierisches Eiweiß macht Muckis? Von wegen!

Eine Studie der amerikanischen University of Tampa besagt: Pflanzliche Proteine fördern genauso gut Muskelaufbau und -regeneration wie tierisches Eiweiß.

Probanden, die 3-mal pro Woche mit Gewichten trainierten, hatten nach 8 Wochen den gleichen Muskelzuwachs – egal, ob sie nach dem Sport Reis- oder Molkeprotein zu sich genommen hatten. Optimal sind 48 Gramm pro Tag, und die kriegen Sie mit diesen Lebensmitteln locker zusammen:

  • LINSEN: 27 GRAMM*
  • ERDNÜSSE: 25 GRAMM
  • ERBSEN: 23 GRAMM
  • KICHERERBSEN: 20 GRAMM
  • TEMPEH: 19 GRAMM
  • QUINOA: 15 GRAMM
  • HAFER: 11 GRAMM
  • AMARANTH: 13 GRAMM
  • SPINAT: 6 GRAMM

* pro 100 Gramm

05.08.2015| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App