Der Ort für Aussteiger: Queensland – Byron Bay

Sonnenziele im Herbst und Winter: Byron Bay
Toller Aussichtspunkt für Sonnenaufgänge: Der Leuchtturm von Byron Bay © Shutterstock

Nicht umsonst gilt Byron Bay als der Ort für Aussteiger. Hier kann man es sich rund ums Jahr unter der australischen Sonne an den zahlreichen Stränden gut gehen lassen

Dass der Ruf als Surferparadies nicht von ungefähr kommt, sieht man gleich an den Taxen in Byron Bay: sie sind alle mit Dachträgern ausgestattet, auf denen die Bretter der Wellenreiter transportiert werden können. Das ganze Jahr über herrschen hier ideale Bedingungen für Wassersport. Wer sich an den Strand legen möchte, hat die Qual der Wahl. Von dem Wahrzeichen der Stadt, einem Leuchtturm am östlichsten Punkt Australiens, kann man die Strände überblicken und sich den schönsten zum Sonnenbaden aussuchen.

Insider-Tipp:
Wer es schafft, sich rechtzeitig aus dem Bett zu quälen und um sechs Uhr morgens auf dem Leuchtturm steht, hat einen Blick auf den spektakulären Sonnenaufgang über Byron Bay. Hin und zurück wandert man durch einen besonders schönen Regenwaldabschnitt.

Beste Reisezeit:
November bis März

01.03.2010| Janina Diamanti © womenshealth.de
Top Aktuell
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App