Straffes Bindegewebe Rosenduft macht schöne Haut

Rosenduft macht schöne Haut
Wir lieben Rosen! Nicht nur, weil sie gut duften, sondern weil sie uns noch schöner machen © Shutterstock

Für uns soll's rote Rosen regnen! Ihr Duft soll nämlich das Bindegewebe verbessern und unserem Teint schmeicheln

Ein Rosenstrauch in voller Blüte – wie schön! Auch schön, was eine japanische Studie der Tottori University jetzt herausgefunden haben will: Der Duft von Rosen soll nämlich die Reparatur des Bindegewebes und der Elastinfasern der Haut verbessern. Er soll sogar beruhigend auf den Teint wirken, und seine aphrodisische Wirkung ist seit Langem bekannt.

Kein Wunder also, dass das Rosenextrakt, im Übrigen eines der teuersten ätherischen Öle der Welt, auch das am häufigsten eingesetzte Duftöl in der Parfümerie ist. Wenn Sie also beim nächsten Mal gefragt werden, was Ihre Lieblingsblume ist, überlegen Sie nicht lange.

Jetzt wird's noch romantischer ...

01.08.2013| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App