Der 1500-Kalorien-Tag Sattmacher-Tag

Erdbeer-Toast und Thunfischsalat
Lecker und macht ohne viele Kalorien satt: French Toast mit Erdbeeren und Thunfischsalat mit Apfelstücken und Spinatblättern © Levi Brown

Diese 5 Gerichte fallen mit Sicherheit nicht ins Gewicht, wenn Sie ein paar Kilos verlieren wollen. Denn sie schmecken nicht nur besonders lecker, sie haben auch die begehrte Sattmacher-Garantie

1. Frühstück French Toast mit Erdbeeren
1    Ei
2 EL    Milch (1,5 % Fett)
2     Scheiben Vollkorntoast
1 TL    Puderzucker
150 g    Erdbeeren*
Ei mit Milch in einer Schüssel verquirlen. Toastscheiben in die Mischung tunken, bis sie sich vollgesogen haben, dann in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten. Mit Puderzucker bestäuben. Erdbeeren in Scheiben schneiden und Toast damit garnieren.
* Der hohe Gehalt an Antioxidantien in Erdbeeren kann das Diabetes- und Brustkrebs­risiko senken.
Insgesamt 281 Kalorien

2. Snack Käse-Nuss-Popcorn
20 g    Popcorn* (ungesüßt)
10     Pekannüsse
1 EL    geriebener Parmesan
Popcorn, Nüsse und Käse in einer Schüssel mitein­ander vermischen und servieren.
* Popcorn ist der perfekte Snack für zwischendurch, denn es macht satt und verhindert so, dass bei der nächsten Mahlzeit über die Stränge geschlagen wird.
Insgesamt 205 Kalorien

3. Mittagessen Thunfischsalat
1    kleiner Apfel*
150 g    Thunfisch (aus der Dose)
1 EL    Salatmayonnaise
200 g    frische Spinatblätter
2 EL    Essig
1 EL    Olivenöl
Apfel in kleine Stücke schneiden und ab in eine Schüssel. Thunfisch zerkleinern und dazugeben. Alles mit Mayonnaise gut vermengen und auf dem gründlich gewaschenen Spinat anrichten. Zum Schluss Essig und Öl darüberträufeln.
* Die Fasern im Apfel, sogenannte Pektine, sind lösliche Ballaststoffe. Sie quellen im Magen auf und verlängern dadurch das Sättigungsgefühl.
Insgesamt 396 Kalorien

4. Snack Gebackener Grunkohl
200 g    Grünkohl*
2 EL    Olivenöl
1 Prise    schwarzer Pfeffer
1 Prise    Salz
Grünkohlblätter waschen und auf einem Backblech verteilen. Mit Öl beträufeln, Gewürze darüberstreuen und bei 180 Grad für 10 bis 15 Minuten in den Ofen schieben.
* Grünkohl enthält Kaempferol, ein anti­entzündlich wirkendes Flavonoid, das die Fett­anlagerung an den inneren Organen verhindert.
Insgesamt 252 Kalorien

5. Abendessen Portobello-Burger
150 g    Rindertatar*
1     Portobello-Pilz
1     Tomate
1     Zwiebelscheibe
2     Eisbergsalatblätter
1     Roggen-Toastie
Rindertatar zu einer Frikadelle formen und in der Pfanne gut durchbraten. Portobello-Pilz kurz danach dazugeben und schön braun werden lassen. Toastie rösten und mit dem gebratenen Tatar,
2 Scheiben Tomaten, 1 Zwiebelscheibe sowie Salat belegen.
* Rindertatar enthält kaum Fett, ist aber reich an sättigendem Eiweiß. Sein hoher Anteil an Zink sorgt zudem für schöne Haut und stärkt die Abwehrkräfte.
Insgesamt 366 Kalorien

17.08.2012| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App