Anleitung Augen-Make-up Eye Contouring: Schlupflider einfach wegschminken

Anleitung Eye Contouring
Die geschickte Kombination von Lidschattenfarben auf bestimmten Lidpartien lässt die Augen größer und schöner wirken © AlikeYou / Shutterstock.com

Eye Contouring kaschiert geschickt Schlupflider und lässt selbst kleine Augen größer wirken. Mit dieser Schminkanleitung gelingen auch Ihnen die Profitricks

Eye Contouring ist der ganz große neue Trend bei den Make-up-Gurus. Mit dieser Schminktechnik lässt sich die Augenpartie geschickt formen und betonen, Makel wie Schlupflider werden kaschiert. Der Trick: Man trägt clever aufeinander abgestimmte Farbtöne auf ganz bestimmte Partien des Augenlids auf. So schaffen Sie zum Beispiel mit dunklen Farbnuancen Tiefe, während hellere Töne den Augen Volumen verleihen. Werden Sie Ihre eigene Augen Make-up-Visagistin. Unsere Schminkanleitungen und Produkttipps machen Sie zum Eye-Contouring-Profi.

Anleitung Eye Contouring
Augen-Make-up: In nur 2 Schritten Schlupflider einfach wegschminken © Producer / Shutterstock.com

Anleitung: Schlupflider mit "Eye Contouring" verschwinden lassen

Wie kaschiere ich meine Schlupflider? So geht's:

Step 1: Um das Augenlid vorzubereiten, wählen Sie zu Beginn eine helle und natürliche Lidschatten-Farbe und tragen sie auf dem ganzen Lid auf.

Step 2: Als nächstes geht es darum, die Schlupflider möglichst gut zu kaschieren und das "Contouring" kommt zum Einsatz: Greifen Sie dafür zu einer mitteldunklen bis dunklen Nuance und tragen Sie sie in dem Bereich auf, in dem Ihre Lider herabhängen, also ungefähr in der Mitte Ihres Lides. So schaffen Sie einen Schatten, der für Tiefe und Dimension sorgt und Ihre Schlupflider verkleinert. Aber Vorsicht: Zu dunkle Töne könnten Ihr Auge erdrücken. Kaschieren Sie mit Gefühl: Also am Anfang mit wenig Farbe anfangen und dann nach und nach nachdunkeln.

Anleitung: So lassen Sie Ihre Augen durch "Eye Contouring" größer wirken

Auch für Frauen mit kleinen Augen kann das "Eye Contouring" zur reinsten Wunderwaffe werden.

Step 1: Für das richtige Augen Make-up starten Sie hier ebenfalls wieder damit, einen natürlichen und möglichst matten Basiston auf dem gesamten Lid zu verteilen.

Step 2: Um das Auge größer wirken zu lassen, setzt man im zweiten Schritt diesmal einen hellen Highlighter-Ton ein. Highlighter-Farben sind Nuancen, die einen schimmerigen oder leicht glitzernden Effekt haben. Tragen Sie diesen auf die Mitte Ihres Lides auf. Das wird Ihre Augen optisch öffnen.

Extra-Tipps bei Schlupflidern: Jennifer Lawrence, Karlie Kloss und Taylor Swift machen es vor, Augen können auch trotz Schlupflidern sehr sexy wirken. Wenn man die Augen richtig in Szene setzt. Indem man mit geschicktem Lidschatten die Schlupflider kaschiert (s.o.). Ganz wichtig sind für einen schönen Look aber auch lange Wimpern, die sich über den Schlupflid-Ansatz wölben. Ein Eyeliner setzt zusätzlich Akzente. Er sollte unbedingt wasserfest sein, um im Schlupflid nicht zu verschwimmen. Glanzpartikel auf dem Lidschatten lenken zusätzlich den Blick auf die Augen, Frauen mit Schlupflidern sollten für festliche Anlässe immer welchen Griffbereit haben.

Welche Lidschatten-Farben eignen sich am besten für das Eye Contouring?

Sie müssen eigentlich nur wissen, was Sie mit Ihrem Augen Make-up bewirken wollen. Wenn Sie Schlupflider kaschieren wollen, wählen Sie eher dunkle Farbtöne. Um kleine Augen größer wirken zu lassen, schminken Sie mit hellen Farben. Ansonsten müssen Sie keine Expertin in Sachen Lidschattenfarben sein, um die für Sie optimale Nuancen-Kombination zu finden. Denn viele Augen-Make-up-Hersteller sind bereits auf den "Eye Contouring-Zug" aufgesprungen und haben extra Lidschatten-Paletten für diese Schminktechnik entwickelt.


3 Beispiele:

Von YSL beispielsweise gibt es die "Couture Palette Eye Contouring" in 2 verschiedenen, optimal auf einander abgestimmte Nuancen: Zum einen eine Nude-Contouring-Palette mit Gold- und Nudetönen, zum anderen eine Kombination aus Rosa- und Nudetönen. Die dunklen Töne der Palette eigenen sich perfekt dafür, das Auge zu konturieren und zu formen, mit den hellen Tönen kann man Highlights setzten und Stellen aufhellen und betonen. Der matte, dunkle Ton für das Contouring wird ergänzt durch weiche Satintöne für die Basis sowie eine schimmernde Nuance zum Highlighten.

Auch die Drogeriemärkte haben den Trend erkannt und liefern vielseitige Produkte. Essence macht das Eye Contouring mit dem "Contouring Eyeshadow Set" kinderleicht. Das Duo besteht aus einem Highlighter-Lidschatten und einem zweiten matten Ton, um zu konturieren.

Das enthält neben tollen Farben für den Augen-Make-up-Look auch Pinsel, die das Auftragen erleichtern, und eine Anleitung mit den wesentlichen Augen Make-up-Tipps.

Also keine Scheu vor dem neuen Trend. Versuchen Sie sich einfach auch mal dran. Eyeliner fürs perfekte Augen-Make-up finden Sie in unserem Eyeliner-Test.

08.02.2017| Melanie Paukner © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App