Sprachkurs Sprachen lernen für den Sommerurlaub

Sprachen lernen verbindet und macht noch mehr Spaß, wenn man es mit anderen gemeinsam tut
Sprachen kann man nie genug lernen © Syda Productions / Shutterstock.com

Klar kann man sich an den meisten Urlaubsorten irgendwie verständigen. Ein paar Sprachkenntnisse machen es allerdings einfacher. Mit der "Happy Language Hour" sind Sie diesen Urlaub gewappnet

Spanien, Frankreich, Italien … Zum perfekten Sommerurlaub gehört meist auch die Reise ins Ausland. Das einzige Problem an der Sache: Hier wird natürlich kein Deutsch gesprochen. Ob Sie nun einen Kaffee in der Strandbar bestellen wollen oder mit dem süßen Surfer ins Gespräch kommen möchten – die alltäglichsten Situationen können mit einer peinlichen Sprachbarriere verbunden sein.

Damit Ihnen das nicht passiert, können Sie sich diesen Summer bei einer Tasse Kaffee optimal vorbereiten. Denn Starbuck's organisiert dieses Jahr die "Happy Language Hour" in München am 30. Juni um 18:30 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen können die Teilnehmer plaudern und mithilfe eines sogenannten Tandem-Partners ihre Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch erlernen oder auffrischen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb sollten sich Interessierte per E-Mail unter HappyLanguageHour@edelman.com anmelden.

26.06.2015| Stefanie Freyse © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App