Lärmpegel senken Stress killen und Ruhe finden

Die Welt wird lauter und Ihr Stresspegel höher. Mit ein paar kleinen Tricks können Sie ein bisschen Stille in Ihr Leben bringen

Keine Frage, die Welt wird lauter. In den vergangenen 25 Jahren ist die Zahl hupender Autos und startender Flugzeuge stetig gestiegen. Und denken Sie an die neuen Geräusche, die es bis vor kurzem noch gar nicht gab! Donnernder Surround-Sound im Kino, klirrende Auto-Alarmanlagen und plärrende Klingeltöne. Schlafstörungen und Gehörverlust sind die offensichtlichsten Folgen dieser "Lärmverschmutzung".

Nach Angaben des US-amerikanischen National Institutes of Health leiden allein in den USA mehr als 26 Millionen Menschen an von Lärm verursachten Gehörverlust. Aber noch überraschender – und noch schädlicher – ist die Verbindung von Lärm UND Stress.

Die besten Lärmkiller für den Alltag
27.06.2011| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App