Orgasmus Tiefer Schlaf nach gutem Sex

Tiefer Schlaf nach gutem Sex
Nach dem Sex heißt es für beide: Ab ins Reich der Träume! © Shutterstock

Männer schlafen nach dem Sex doch nicht schneller ein als Frauen! Außerdem: Nur echte Orgasmen lassen uns herrlich schlummern

Männer schlafen nach dem Sex sofort ein und Frauen wollen am liebsten danach kuscheln und reden. So bislang das gängige Klischee.

Doch stimmt das wirklich?

Forscher der University of Michigan sagen: Stimmt nicht! Aus einer aktuellen Studie geht hervor, dass Frauen nach dem Sex genauso schnell einschlafen wie Männer. Einzige Voraussetzung für den plötzlichen Dornröschenschlaf: Der Orgasmus darf nicht vorgetäuscht gewesen sein.

Denn nur, wenn sie einen echten Höhepunkt erlebt, wird der Teil des Gehirns ausgeschaltet, der für Emotionen wie Angst und Nervösität verantwortlich ist. Stundenlanges Wachliegen bleibt dann aus. Stattdessen wird mit sofortiger Wirkung ein Zustand tiefster Entspannung erreicht, der sie flugs ins Reich der Träume entschwinden lässt. Na dann wünschen wir doch angenehme Nachtruhe!

Da wir um Ihre Nachtruhe natürlich sehr besorgt sind, liefern wir Ihnen hier gleich 55 beste Voraussetzungen für angenehme Träume. Viel Spaß beim Ausprobieren.

55 Sexstellungen aus dem Kamasutra
15.08.2013| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App