Fatburning Wann setzt die Fettverbrennung ein?

Sport muss nicht lange dauern: Sie sollten aber versuchen, regelmäßig in Bewegung zu sein
Die Fettverbrennung startet beim Training sofort © iStockphoto

Setzt die Fettverbrennung erst nach einer halben Stunde ein?

Nein, bei sportlichen Anstrengungen kann der Körper vom Start weg auf 2 Energiespeicher zurückgreifen: Kohlenhydrat- und Fettreserven. Das Verhältnis, in dem er sich daraus bedient, ändert sich mit der Trainingsintensität: Je stärker die Belastung, desto größer wird der Anteil der Kohlenhydrate. Der Haken: Im Gegensatz zu den Fettreserven sind die Glykogenspeicher schnell erschöpft. Training im Fettstoffwechselbereich gewöhnt den Körper daran, die nötige Energie so lange wie möglich aus Fetten zu beziehen.

07.04.2014| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App