Fleischfresser Warum essen Männer so viel Fleisch?

Warum essen Männer so viel Fleisch?
Nicht alle Männer ernähren sich hauptsächlich von Steak, Schnitzel und Keule © Shutterstock

Warum behaupten eigentlich so viele Männer, dass bei ihnen am besten jeden Tag Fleisch auf dem Teller landen sollte?

Emily S., per E-Mail

Angst vor dem Muskelverlust

Unser Mann vom Dienst, Andreas Stumpf, antwortet: "Weil wir nicht vom Fleisch fallen wollen. Im Ernst: Nicht alle Kerle ernähren sich bevorzugt von Steak, Schnitzel und Schinken. Ich kenne aber einige, die es vor allem deshalb tun, weil sie Angst um ihre Muskeln haben. Selbstverständlich gäbe es vegetarische Alternativen, die den Muckis ebenfalls genug Eiweiß liefern würden. Aber was soll ich sagen: Der Wille ist da, aber das Fleisch ist eben manchmal schwach."

06.09.2013| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App