Kalorien sparen Wassermelonen sind Fatburner

Wassermelonen sind Fatburner
Der Fatburning-Effekt funktioniert selbstverständlich nur bei echten Wassermelone © Shutterstock

Ordentlich schlemmen und trotzdem Kalorien sparen? Einfach ein Stück Wassermelone zum Essen futtern und 30 Prozent weniger zunehmen

Wassermelonen sind offenbar hervorragende Fettkiller, berichtet Women's Health in ihrer Juni-Ausgabe unter Berufung auf eine neue Studie des US-amerikanischen "Journal of Nutritional Biochemistry". Danach nimmt man bis zu 30 Prozent weniger zu, wenn man zu fettigem Essen ein großes Stück Wassermelone isst oder 500 Milliliter der leckeren Frucht als Smoothie trinkt. Ursache des Fettkiller-Effekts ist die in den Melonen enthaltene Aminosäure Citrullin, die den Cholesterinspiegel reguliert.

22.09.2016| Melanie Khoshmashrab © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App