Abnehmen Wie viele Kalorien einsparen?

Gen ist schuld am Schlankheitswahn
Ihr Kalorienkonto sollte bestenfalls immer im Minus liegen, wenn Sie abspecken wollen © Shutterstock

Wie hoch sollte mein tägliches Kaloriendefizit sein, damit ich meine lästigen Pfunde verliere?

Monika H., Wilhelmshaven

Damit Ihre Pfunde stetig purzeln, muss Ihre Kalorienbilanz am besten täglich im Minus sein. Ihr Ziel sollte sein, Ihren Verbrauch um 500 Kalorien pro Tag zu reduzieren. Klar, die Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle – doch ohne Sport wird es schwer, dieses Ziel dauerhaft zu erreichen. Sie müssen ja nicht gleich einen Marathon laufen. Etwa 30 Minuten aktive Bewegung mit niedriger Intensität (ja, Walken zählt auch) verbrennen etwa 250 bis 300 Kalorien.

09.01.2014| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App