Jammerlappen Wieso sind Männer so wehleidig?

Wieso sind Männer so wehleidig?
Kranke Männer wollen einfach nur gerne in den Arm genommen werden © Shutterstock

Mein Freund ist so wehleidig, wenn er krank ist. Kann ich ihm das nicht abgewöhnen?

Julia W., München

Unser Mann vom Dienst, Andreas Stumpf, antwortet: "Auch wenn das jetzt sehr schmerzhaft für Sie ist: Ich fürchte, nein. Denn das ist unsere Art, Gefühle zu zeigen. Wie oft haben Sie Ihren Freund schon weinen sehen? Einmal? Zweimal? Noch nie? Gerade in Momenten, in denen wir problemlos Schwäche zeigen könnten, entscheiden wir uns oft lieber dafür, Stärke zu demonstrieren. Aber zum Ausgleich brauchen wir dann ein bisschen Anteilnahme in Situationen, in denen es eigentlich kein Problem wäre, die Zähne zusammenzubeißen. Also nehmen Sie den Kerl doch bitte in den Arm, wenn er wieder einmal wegen einer Kleinigkeit jammert."

28.03.2014| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App