Lidstrich Der große Eyeliner-Test

22.05.2015 , Autor:Stefanie Freyse
© WomensHealth.de

Voll im Trend: Der Lidstrich! Mit welchen Eyelinern Lidstrich und Wing perfekt gelingt, haben wir für Sie getestet. Plus: Die besten Tipps für das Lid-Styling
Eyeliner im Test: Catrice Liquid Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Catrice Liquid Liner

Durch eine feine Filzstifte soll der Catrice Liquid Liner einen effektvollen und genauen Lidstrich im Handumdrehen garantieren. Gibt es auch als Waterproof.

Catrice Liquid Liner kostet 3,49 Euro, Waterproof 3,79 Euro.

Charlotte, Beauty-Praktikantin, testete den Catrice Liquid Liner:

"Der Catrice Liquid Liner hat eine dicke Spitze ähnlich wie ein Filzstift. Somit entsteht auch ein relativ dicker Lidstrich. Die Konsistenz der Farbe ist sehr flüssig, dadurch dauert das Trocknen etwas. Nichts für Ungeduldige und Ungeübte!"

Tipp: Nach dem Auftragen eines Flüssig-Eyeliners das Auge ein paar Sekunden geschlossen halten und trocknen lassen, um Farbe in der Lidfalte zu vermeiden.

1 / 36 | Für einen akzentuierten Lidstrich: Eyeliner von Catrice - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco Sensitive Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Artdeco Sensitive Liner

Artdeco verspricht mit dem Sensitive Liner einen Eyeliner, mit dem sich dank einer äußerst filigranen Schaumstoffspitze supersanfte und leichte Lidstriche ziehen lassen. Für dezentere Looks und zur optischen Verdichtung des Wimpernkranzes.

Artdeco Sensitive Liner and more kostet 9,95 Euro.

Anna-Lena, Online-Praktikantin, testete den Artdeco Sensitive Liner:

"Der Artdeco Sensitive Liner zeichnet sich durch seine feine Spitze aus, wegen der ein sehr präziser Lidstrich gezogen werden kann. Auch die Dicke des Striches konnte ich gut variieren, indem ich einfach unterschiedlich stark aufgedrückt habe. Nach einem mal auftragen weist der Eyeliner schon eine starke Deckkraft auf, man muss nicht noch einmal nachziehen. Der Sensitive Liner ist wasserfest und verschmiert erst nach zirka 7 Stunden leicht. Pudert man aber vorher das Lid ab, hält er noch länger. Positiv ist auch, dass der Eyeliner nach dem Auftragen sehr schnell trocknet! Das Farbergebnis jedoch ist eher matt als intensiv Schwarz. Der Eyeliner gehört eher zu den teureren Produkten auf dem Markt, für das Ergebnis lohnt es sich aber meiner Meinung nach!"

Tipp: Für eine ruhige Hand kann es beim Auftragen des Lidstrichs helfen, den kleinen Finger auf dem Wangenknochen aufzulegen.

2 / 36 | Für Sanfte: Eyeliner von Artdeco - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Arabasque Liquid Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Arabesque Liquid Eyeliner

Der flüssige Liquid Eyeliner von Arabesque beteuert wischfeste, langanhaltende Farbe und ermöglicht dank einem feinen Präzisionspinsel das Auftragen feinster Lidstriche.

Arabesque Liquid Eyeliner kostet 10,90 Euro.

Linda, Online-Redakteurin, testete den Arabesque Liquid Eyeliner:

"Der Eyeliner von Arabesque ist für all diejenigen genial, denen der tiefschwarze Cat-eye-Look zu extrem und eine sanftere Variante des Lidstrichs lieber ist. Der Eyeliner hat eine leicht durchschimmernde Textur und bietet erst ab der 3. Schicht eine gute Deckkraft. Für mich allerdings gar kein Grund zum Punkteabzug, da man so frei variieren kann, wie intensiv das Augen-Make-up letztlich werden soll. Wer seinen Lidstrich gerne mit Wing verfeinert, sollte allerdings hin und wieder nachprüfen, ob der sich im Laufe des Tages schon verabschiedet hat. Die Haltbarkeit dürfte hier nämlich tatsächlich besser sein. Achtung: Der Eyeliner von Arabesque ist eher etwas für geübte Hände. Das liegt an seiner dünnen, biegsamen Pinselspitze, die es Anfängern schwierig machen dürfte, einen sauberen Lidstrich mit den dünnen Pinselhärchen aufzutragen, die schnell verbiegen und leicht das Ergebnis ruinieren können."

Tipp: Tragen Sie den Eyeliner nicht mit großen Strichen auf; versuchen Sie es stattdessen mit kürzeren Pinselstrichen. Dies verleiht mehr Kontrolle und kreiert eine klarere Linie.

3 / 36 | Für feinste Lidstriche: Eyeliner von Arabesque - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Mary Kay Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Mary Kay Eyeliner

Mary Kay steht mit seinem Eyeliner für langanhaltende, intensive Farbe und leichtes Auftragen dank cremiger Konsistenz. Eine leuchtende Schattierung des Lidstrichs soll die Wimpern zudem dichter erscheinen lassen. Inklusive Anspitzer.

Mary Kay Eyeliner kostet 11,50 Euro.

Steffi, Online-Praktikantin, testete den Mary Kay Eyeliner:

"Zunächst finde ich praktisch, dass man die Mine dieses Eyeliners durch Drehen ein- und ausfahren kann - so ist dieser Eyeliner immer einsatzbereit. Für einen Stift ist er zudem recht weich und präzise. Für einen intensiven Lidtrich muss man den Eyeliner allerdings zweimal auftragen."

Tipp: Große Augen wirken kleiner, wenn man zusätzlich zum oberen Lidstrich auch entlang der unteren Lidkante einen weichen Strich zieht.

4 / 36 | Für dichtere Wimpern: Eyeliner von Mary Kay - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Alverde Liquid Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Alverde Liquid Eyeliner

Der Liquid Eyeliner von Alverde verspricht Natürlichkeit und Klassik in Einem.

Alverde Liquid Eyeliner kostet 2,75 Euro.

Linda, Online-Redakteurin, testete den Alverde Liquid Eyeliner:

"Wer den Flüssigeyeliner von alverde im Drogeriemarkt links liegen lässt, weil ihm der Pinsel viel zu dick erscheint, dem sei gesagt: Falsch gedacht! Mit diesem Eyeliner lässt sich trotz ziemlich voluminösem Pinsel eine extrem saubere Linie ziehen.Weiterer Pluspunkt: Der Eyeliner gehört zur Kategorie „Naturkosmetik“ und ist – vor allem auch für Kontaktlinsenträgerinnen – besonders sanft. Einziges Manko: Das Produkt ist eine Spur zu flüssig, was sich leider auch auf die Deckkraft auswirkt. Für ein sattes Ergebnis sollte man demnach besser 2-mal auftragen."

Tipp: Kopf nach hinten und Augen halb offen halten - das ist die beste Haltung, um den Eyeliner richtig auftragen zu können und man ist in der Lage, alles sehen zu können.

5 / 36 | Natürlich: Eyeliner von Alverde - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Max Factor Excess Intensity Longwear Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Max Factor Excess Intensity Longwear Eyeliner

Der Name ist Programm: Der Excess Intensity Eyeliner von Max Factor verspricht hohe Farbintensität bei bis zu 12 Stunden Halt. Zudem soll er super präzise, wischfest und cremig sein.

Max Factor Excess Intensity Longwear Eyeliner kostet 7,49 Euro.

Helena testete den Max Factor Excess Intensity Longwear Eyeliner:

"Die Konsistenz des Excess Intensity von Max Factor erinnert mich an einen Kajalstift. Ich bekomme damit nur breitere, nicht allzu präzise Lidstriche gezogen. Auch die Farbe ist nicht allzu intensiv. Positiv ist, dass der nicht wasserfeste Eyeliner trotzdem wischfest ist."

Tipp: Ist der Kajal zu weich, kurz in den Kühlschrank legen.

6 / 36 | Intensiv: Eyeliner von Max Factor - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Sante Lash Extension Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Sante Lash Extension Eyeliner

Längere Wimpern durch einen täglichen Lidstrich? Der Sante Lash Extension Eyeliner macht es möglich! Das Produkt verspricht nachweisbar längere, kräftigere und gepflegte Wimpern in nur vier Wochen.

Sante Lash Extension Eyeliner kostet 16,95 Euro.

Steffi, Online-Praktikantin, testete den Sante Lash Extension Eyeliner:

"Ich habe den Eyeliner jetzt drei Tage in Benutzung und bin mehr als zufrieden. Der Lidstrich lässt sich sehr einfach und superdünn auftragen, damit ist der Eyeliner alltagstauglich. Die Deckkraft ist super, einmal auftragen reicht vollkommen aus. Auch nach einem harten Arbeitstag und Sport sitzt der Lidstrich immer noch da, wo er sein soll. Jetzt bin ich nur noch gespannt, ob meine Wimpern wirklich länger werden."

Tipp: Eine Linie, die sehr dicht am Wimpernkranz gezogen ist, lässt die Wimpern dichter erscheinen.

7 / 36 | Für längere Wimpern: Eyeliner von Sante - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Logona Eyeliner Pencil
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Logona Double Eyeliner Pencil

Immer mal was neues: Der Double Eyeliner Pencil von Logona kommt mit zwei Farben in einem Stift daher und eignet sich somit für Freunde der Abwechslung. Ein Anti-Aging-Wirkstoff soll die Hautalterung der Augenpartie hemmen.

Logona Double Eyeliner Pencil kostet 8,45 Euro.

Charlotte, Beauty-Praktikantin, testete den Logona Double Eyeliner Pencil:

"Der Naturkosmetik Logona Double Eyeliner hat zwei Spitzen in verschiedenen Farben, die schön miteinander harmonieren. Auftragen lässt sich der Eyeliner weich und die Konsistenz ist cremig. Um einen intensiveren Farbton zu erreichen, muss man etwas stärker drücken und den Strich mehrmals wiederholen. Er lässt sich leicht verwischen und man muss ihn mehrmals erneuern, wenn er den ganzen Tag halten soll. Vorteil: Man hat keine Probleme beim Abschminken, denn er lässt sich gut entfernen - ohne, dass man Panda-Augen bekommt."

Tipp: Bei engeren Augen sollte der obere Lidstrich besser erst in der Mitte beginnen.

8 / 36 | Zweifarbig: Eyeliner von Logona - © sumire8/shutterstock.com; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Alverde Gel Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Alverde Gel Eyeliner

Langanhaltend bei hohem Komfort - das verspricht Alverde mit seinem Gel Eyeliner. Einmal getrocknet soll der Lidstrich bröselfrei den Tag durchstehen.

Alverde Gel Eyeliner kostet 3,45 Euro, dazugehöriger Pinsel 2,45 Euro.

Marie, Praktikantin im App-Ressort, testete den Alverde Gel Eyeliner:

"Dieser Eyeliner hat bei mir einen ganzen Arbeitstag gehalten, ohne abzublättern oder zu verblassen. Auch die Deckkraft ist sehr gut: Nimmt man genügend Gel, reicht einfaches Auftragen. Jedoch ist dieser Eyeliner nichts für Ungeübte, da man für den Pinselauftrag eine ruhige Hand braucht."

Tipp: Manchen Frauen hilft es, das Lid leicht straff zu ziehen. Aber Vorsicht: Eyeliner auf einem zu straffen Lid neigt dazu, wellig zu werden.

9 / 36 | Haltbar und komfortabel: Eyeliner von Alverde - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Catrice Multi Style Matt Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Catrice Multi Style Matt Eyeliner

Der Eyeliner Pen von Catrice verfügt über einen Applikator mit keilförmiger Spitze und abgerundeten Ecken. So gelingen mit dem Catrice Multi Style Matt Eyeliner dünne und dicke Lidstriche.

Catrice Multi Style Matt Eyeliner kostet 3,49 Euro.

Jessica, Life-Praktikantin, testete den Catrice Multi Style Matt Eyeliner:

"Dieser Eyeliner lässt sich wie ein Filzstift leicht auftragen, es lassen sich spielend leicht dünne und dicke Lidstriche ziehen. Allerdings ist die Deckkraft eher mäßig. Wer ein intensives Schwarz möchte, muss den Eyeliner mehrfach auftragen. Nach einiger Zeit hat sich leider Farbe in meiner Lidfalte abgesetzt, deswegen eher nicht für einen langen Arbeitstag geeignet."

Tipp: Zeitlos schön und klassisch ist ein Lidstrich, der am inneren Wimpernrand dünn beginnt und nach außen hin breiter ausläuft.

10 / 36 | Durch dick und dünn: Eyeliner von Catrice - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen

Präzise und künstlerische Lidstriche: Der Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen verspricht Vielfalt. Durch einen besonders feinen Filzapplikator soll sich der Eyeliner besonders schmal auftragen lassen.

Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen kostet 3,29 Euro.

Lotta, Mode-Praktikantin, testete den Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen:

"Für mich als ungeübte Eyeliner-Benutzerin ist der Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen ideal. Durch die lange und feine Spitze ist ein sauberes und  präzises Auftragen möglich. Wer es gerne für abends zum Ausgehen etwas intensiver und schwärzer mag, zieht die Linie mehrmals nach. Ich würde den Eyeliner sonst eher für den Alltag empfehlen, da er durch die feine Linie nicht wahnsinnig intensiv wirkt.  Einen Tag in der Redaktion hat der wischfeste Catrice Eyeliner mühelos überstanden, und am Ende des Tages lässt er sich leicht wieder entfernen. Für den günstigen Preis kann man da definitiv nicht meckern."

Tipp: Für einen dramatischen Lidstrich einfach den Eyeliner doppelt auftragen und zu einem tiefen Schwarz greifen.

11 / 36 | Besonders fein: Eyeliner von Catrice - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Arabasque Eyeliner Waterproof
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Arabesque Eyeliner Waterproof

Angenehm weich und trotzdem haltbar - Mit dem Eyeliner Waterproof verspricht Arabesque brillante und schnell trocknende Farben.

Arabesque Eyeliner Waterproof kostet 7,90 Euro.

Steffi, Online-Praktikantin, testete den Arabesque Eyeliner Waterproof:

"Obwohl ich normalerweise eher zu Flüssig-Eyelinern greife, finde ich diesen Eyliner-Pen super. Sowohl dünne, als auch dicke Lidstriche bekommt er makellos hin. Einziger Abzug ist seine Deckkraft: Man muss schon ein bis zwei mal mehr stricheln, um ein schönen intensiven Lidstrich zu erzielen. Dafür hält die Farbe dann auch den ganzen Tag. Lässt sich jedoch auch nicht besonders gut wieder abschminken."

Tipp: Ein Kajal ist weicher als ein flüssiger Eyeliner – so lassen sich sanftere Lidstriche ziehen.

12 / 36 | Haltbar und intensiv: Eyeliner von Arabesque - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Misslyn color twist long-lasting eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Misslyn color twist long-lasting eyeliner

Allezeit bereit: Die Mine des Misslyn color twist long-lasting eyeliners lässt sich einfach rückdrehen, sodass kein Anspitzen nötig ist. Durch einige Minuten Trockenzeit soll sich dieser Eyeliner gut verblenden lassen.

Misslyn color twist long-lasting eyeliner kostet 4,95 Euro.

Charlotte, Beauty-Praktikantin, testete den Misslyn color twist long-lasting eyeliner:

"Der Misslyn Color Twist Eyeliner ist einfach in der Anwendung, da er ähnlich wie ein Kajal ist. Er lässt sich cremig verteilen, aber trotzdem verschmiert der Lidstrich nicht. Auch deckt die Farbe schon beim ersten Auftrag. Durch seine weiche Konsistenz lässt sich der Strich präzise und ohne viel Übung gleichmäßig auftragen. Sehr gut geeignet für Eyeliner-Anfänger."

Tipp: Leichtes Verblenden des Eyeliners zaubert einen Smokey-Eye-Effekt.

13 / 36 | Drehen statt Anspitzen: Eyeliner von Misslyn - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Alverde Cream Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Alverde Cream Eyeliner

Alverde verspricht mit dem Cream Eyeliner einen perfekten Lidstrich und intensive Farben. Durch die besonders cremige Textur mit Beeren- und Jojobawachs soll sich der Eyeliner besonders gut auftragen lassen.

Alverde Cream Eyeliner kostet 3,45 Euro.

Marie, Praktikantin im App-Ressort, testete den Alverde Cream Eyeliner:

"Leider hat sich die Farbe bei mir immer im Lid abgesetzt und ließ sich auch recht leicht verschmieren. Ich vermute, dass die Haltbarkeit bei extrem öligen Lidern eher schlecht ist und würde raten, das Lid vorher gegebenenfalls abzupudern. Dafür überzeugt mich die Intensität der Farbe. Dieser Eyeliner erfordert allerdings etwas Übung, da bei dem Auftrag mit Pinsel schnell kunstvolle Malereien entstehen können."

Tipp: Das Auftragen eines Lidstrichs mit dem Pinsel kann durch ein paar Tropfen Wasser vereinfacht werden.

14 / 36 | Schön cremig: Eyeliner von Alverde - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco High Precision Liquid Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Artdeco High Precision Liquid Liner

Der Artdeco High Precision Liquid Liner verspricht, was sein Name beinhaltet: Feine Lidstriche in Präzision dank feinster Spitze.

Artdeco High Precision Liquid Liner kostet 16,95 Euro.

Steffi, Online-Praktikantin, testete den Artdeco High Precision Liquid Liner:

"Dieser Eyeliner übersteht so ziemlich alles: Selbst nach einem schweißtreibenden Workout und einer Dusche ist mein Lidstrich noch immer da, wo er hingehört. Auch beim Auftragen gab es keine Probleme, da die Spitze des Eyeliners wirklich fein ist und die Farbabgabe gleichmäßig ist. Würde ich meiner Freundin empfehlen!"

Tipp: Anstatt den Lidstrich in Einem zu ziehen, kann man mit dem Eyeliner auch zunächst kleine Punkte am Wimpernrand setzen und diese dann vorsichtig zu einer Linie verbinden. So kann man zwischendurch absetzen.

15 / 36 | Lidstrich in Präzision: Eyeliner von Artdeco - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: benefit they're real! push up liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test benefit they're real! push up liner

Präzise wie ein Gel-Eyeliner, handlich wie ein Eyeliner Pen: Der push up liner von benefit soll beides vereinen. Durch eine weiche, gebogene Spitze soll der Stift den perfekten Lidstrich dicht am Wimpernrand garantieren, ohne dabei zu verwischen.

benefit they're real! push up liner kostet 25 Euro.

Helena testete benefit they're real! push up liner:

"Der they´re real push-up liner von benefit ist ein Gel Eyeliner und verspricht, wisch- und wasserfest zu sein. Das ist er in der Tat, deshalb kann ich ihn nur geübten Händen empfehlen, denn korrigieren kann man nur mit einem öl-löslichen Make-up-Entferner. Ich trage Eyeliner schon länger auf und finde, dass sich der they´re real push-up sehr gut auftragen lässt. Mit dem geschwungenen Applikator bekomme ich leicht einen guten Wing hin. Auch sein Versprechen, lange seine Farbe und seine Form zu halten, hat er eingehalten.Top!"

Tipp: Der Eyelinerstift ist zwar nicht so farbintensiv wie flüssiger Kajal, hat jedoch den Vorteil, dass er nicht trocknen muss. So kann man solange malen, bis der Lidstrich die gewünschte Form hat.

16 / 36 | Vergrößert das Auge: Eyeliner von benefit - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: BeYu Dip Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test BeYu Dip Eye Liner

Mit dem Dip Eye Liner präsentiert BeYu einen klassischen Eyeliner, mit dem sich dank einer verbesserten Spitze einfach ein präziser Lidstrich zaubern lassen soll.

BeYu Dip Eye Liner kostet 9,95 Euro.

Charlotte, Beauty-Praktikantin, testete den BeYu Dip Eye Liner:

"Der Beyu Dip Eyeliner hat eine sehr dünne Spitze, die elastisch ist. Das heißt in der Anwendung etwas komplizierter, da man eine sehr ruhige Hand braucht. Es ist ein flüssiger Eyeliner, für den etwas Übung nötig ist. Durch die dünne Spitze muss man sehr präzise arbeiten. Der Farbauftrag ist deckend und lässt sich nicht verwischen."

Tipp: Bei der Verwendung eines Flüssig-Eyeliners sollte der Ellenbogen aufgestützt werden, um die Hand ruhiger halten zu können.

17 / 36 | Klassisch: Eyeliner von BeYu - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo

Lidschatten, Eyeliner und Highlighter in Einem. Der Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo zaubert problemlos einen angesagten Smokey-Eyes-Look. Außerdem verspricht der Hersteller satte Farben bei bis zu 10 Stunden Halt.

Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo kostet 11,95 Euro.

Natalie, Freie Mitarbeiterin, testete den Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo:

"Der Stift liegt gut in der Hand und auch die Handhabung ist einfach, was wahrscheinlich auch an der cremigen Textur des Stiftes liegt. Ich finde das Ergebnis super! Man kann den Stift sowohl als Eyeliner, als auch als Lidschatten benutzen, da ich die Farbe „Benefit Sun-Soaked“ getestet habe, welche einen schimmernden bronze-farbigen Effekt mit sich bringt. Auch der kleine Anspitzer am Ende des Stiftes ist super praktisch. Klitzekleines Manko: Zwar wird versprochen, dass es sich um einen „Waterproof“-Eyeliner handelt, jedoch ist das Ergebnis nicht zu 100% wisch- und wasserfest und nimmt im Laufe des Tages etwas ab."

Tipp: Um den Lidstrich weicher wirken zu lassen, einen Lidschatten in einem helleren Ton dünn über den Eyeliner pinseln und leicht verblenden.

18 / 36 | Von Eyeliner bis Highlighter: Eyeliner von Artdeco - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Astor Perfect Stay 24h Precision Eye-Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Astor Perfect Stay 24h Precision Eye-Liner

Ein ausdrucksstarker und definierter Look, den ganzen Tag lang - Das verspricht der Astor Perfect Stay 24h Precision Eye-Liner. Dabei soll der Eyeliner selbst auf Lidschatten einen perfekten Lidstrich mit hoher Deckkraft zaubern.

Astor Perfect Stay 24h Precision Eye-Liner kostet 6,49 Euro.

Steffi, Online-Praktikantin, testete Astor Perfect Stay 24h Precision Eye-Liner:

"Dieser Eyeliner lässt sich wie ein Filzstift super einfach auftragen. Die Deckkraft auf Lidschatten überzugt jedoch leider nicht wie versprochen. Auch ist mein Lidstrich nach einer guten Stunde leider etwas verwischt - 24 Stunden Halt bezweifle ich deswegen. Eher zu empfehlen auf einem ungeschminkten Lid."

Tipp: Zu schwarzem Eyeliner lässt sich jeder Lidschatten problemlos kombinieren. Bei einem farbigen Lidstrich eher auf Eyeshadow verzichten und den Eyeliner bei Bedarf etwas verwischen.

19 / 36 | Für einen definierten Look: Eyeliner von Astor - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Catrice Lash Growth Eyeliner Pen
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Catrice Lash Growth Eyeliner Pen

Längere Wimpern dank Lidstrich - Die Textur des Catrice Lash Growth Eyeliner Pen soll aktive Wirkstoffe enthalten, die das Wimpernwachstum um bis zu 9 Prozent fördern. Dafür soll der Eyeliner einfach einmal täglich dicht am Wimpernkranz aufgetragen werden.

Catrice Lash Growth Eyeliner Pen kostet 3,99 Euro.

Charlotte, Beauty-Praktikantin, testete den Catrice Lash Growth Eyeliner Pen:

"Der Catrice Lash Boost ist genau wie ein Filzstift. Es entsteht ein schöner Lidstrich, der nicht zu dünn oder zu dick ist. Er ist super in der Anwendung und mit ihm lassen sich auch toll die Eyeliner-Wings zeichnen. Der Lidstrich verwischt nicht. Einziges Manko: nach einiger Zeit lässt der Farbauftrag etwas nach und es muss nachgeschminkt werden. Der Catrice Lash Boost verspricht außerdem ein Wimpernwachstum um 9 Prozent. Ob meine Wimpern davon wirklich länger werden, beobachte ich die nächsten Tage."

Tipp: Eyeliner hält besser, wenn man das Lid vor dem Auftragen entfettet. Dazu einfach mit einem Kosmetiktuch abwischen.

20 / 36 | Längere Wimpern in 4 Wochen: Eyeliner von Catrice - © sumire8/shutterstock; PR
Eyeliner im Test: Artdeco Khol Kajal
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Artdeco Khol Kajal

Der Artdeco Khol Kajal wurde speziell für Ungeübte entwickelt, die trotzdem einen intensiven und dramatischen Lidstrich wünschen. So verspricht der Hersteller eine gleichmäßige Farbabgabe und eine immer perfekte Spitze, da sich der Kajal-Stift selbstspitzend ist.

Artdeco Khol Kajal kostet 12,95 Euro.

Natalie, Freie Mitarbeiterin, testete den Artdeco Khol Kajal:

"Der Kajalstift begeistert mich direkt mit seinem außergewöhnlichen Design. Die weiche, dicke Spitze, sorgt beim Auftragen für eine gleichmäßige Farbe – die Anwendung ist ein Kinderspiel. Je mehr Druck man auf die Spitze ausübt, desto dunkler wird die Deckkraft. Man kann also variieren, wie dunkel der Lidstrich werden soll. Ich finde, dass auch die Form des Stiftes dazu beiträgt, den Lidstrich einfacher aufzutragen, da der Stift sehr gut in der Hand liegt. Dieser Kajal hält, was er verspricht und auch das Ergebnis hält sehr lange an."

Tipp: Gerade für Anfänger ist ein Kajal besser geeignet als ein Flüssig-Eyeliner, da sich Patzer leichter ausbessern lassen.

21 / 36 | Auch für Ungeübte: Eyeliner von Artdeco - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: BeYu Color Biggies for eyes and more
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test BeYu Color Biggies for eyes and more

Der Color Biggie von BeYu verspricht einen besonders langen Halt und cremige Farben. Somit eignet sich der Eyeliner Pen nicht nur als weicher Lidstrich, sondern auch auch als Lidschatten oder Highlighter.

BeYu Color Biggies for eyes and more kostet 7,95 Euro.

Steffi, Online-Praktikantin, testete den BeYu Color Biggies for eyes and more:

"Für meinen Geschmack lässt sich mit diesem Eyeliner Pen kein wirklich präzises Ergebnis erzielen. Die Spitze ist mir persönlich zu dick, um damit einen Lidstrich zu malen - als Eyeshadow hingegen bietet er sich an. Die Farbe ist passend dafür schimmernd und hält trotz der cremigen Konsistenz erstaunlich gut."

Tipp: Ein Lidstrich in braun, bronze oder lila betont helle Augen besonders gut.

22 / 36 | Auch als Lidschatten verwendbar: Eyeliner von BeYu - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Make Up Factory Automatic Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Make Up Factory Automatic Eyeliner

Der Make Up Factory Automatic Eyeliner bietet 3 in 1: Langanhaltende und wasserfeste Farbe, ein angefügter Applikator zum Verblenden des Lidstriches und ein abnehmbarer Anspitzer für eine gleichbleibende und genaue Strichführung.

Make Up Factory Automatic Eyeliner kostet 9,50 Euro.

Natalie, Freie Mitarbeiterin, testete den Make Up Factory Automatic Eyeliner:

"Das Auftragen dieses Eyeliners geht sehr schnell. Da es sich eher um einen „Kohle-Kajal“ handelt, den man auch mit integriertem Anspitzer anspitzen kann, ist die Anwendung sehr leicht und gut zu handhaben. Eigentlich nutze ich Eyeliner nicht häufig, da mir die Deckkraft meistens zu stark ist. Der Automatic Eyeliner von Make Up Factory ist in seiner Deckkraft jedoch angenehm leicht und hält – wie versprochen – auch sehr lange an.  Nutzt man den Applikator, der sich am Ende des Kajals befindet, kann man die Deckkraft auch noch etwas abblenden. Ich bin sehr zufrieden!"

Tipp: Ein Eyeliner-Stift sollte immer gut angespitzt sein, sonst wird der Lidstrich schnell unsauber. Aber Achtung: Ist der Stift zu spitz, bricht er schneller ab und die Verletzungsgefahr steigt.

23 / 36 | Anspitzer inklusive: Eyeliner von Make Up Factory - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco Khol Eye Liner long-lasting
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Artdeco Khol Eye Liner long-lasting

Präzise, klare Linien und weiche, rauchige Effekte verspricht der Artdeco Khol Eye Liner long-lasting. Schon kurz nach dem Auftragen soll er wisch- und wasserfest sein.

Artdeco Khol Eye Liner long-lasting kostet 6,95 Euro.

Lotta, Mode-Praktikantin, testete den Artdeco Khol Eye Liner long-lasting:

"Der Artdeco Eyeliner ist definitiv etwas für einen dramatischen Augenaufschlag. Für alle die im Alltag eher auf dezentes Make Up setzen, Finger weg! Feine und dünne Linien habe ich nicht so gut hinbekommen, dafür aber breite und ausdruckskräftige. Für den Smokey-Eye Look am Abend ist der Stift großartig. Durch seine cremige Konsistenz lässt er sich leicht auftragen und gut verblenden. Auch langen Nächten hält der Eyeliner problemlos stand. Fürs Party Make Up sehr empfehlens wert!"

Tipp: Ein dickerer Lidstrich verkleinert große oder hervorstehende Augen optisch.

24 / 36 | Für einen präzisen Lidstrich: Eyeliner von Artdeco - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: ZUII Eyeliner Pencil
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test ZUII Eyeliner Pencil

ZUII ist eine neue Marke aus Australien, die Biokosmetika auf Blumenbases herstellt. Der Eyeliner Pencil aus dem Sortiment verspricht einen langanhaltenden Lidstrich, der sich durch eine cremige Konsistenz leicht auftragen lassen soll.

ZUII Eyeliner Pencil kostet zirka 11,95 Euro.

Linda, Online-Redakteurin, testete ZUII Eyeliner Pencil:

"Als passionierte Flüssig-Eyeliner-Anwenderin war ich anfangs ziemlich skeptisch, ob ein Pencil, überhaupt gut genug deckt, den ganzen Tag hält und vor allem, ob er sich einfach auftragen lässt. In der Beschreibung steht, er hätte eine cremige Konsistenz, würde aber trotzdem den ganzen Tag problemlos halten. Letzteres kann ich absolut bestätigen. Das Ergebnis war nach Feierabend noch ziemlich exakt so wie am Morgen. Cremige Konsistenz scheint mir allerdings etwas übertrieben. Wie befürchtet, ist die Spitze meiner Meinung nach eine Spur zu hart für mein pinselverwöhntes Augenlid. Trotzdem positiv: Wenn der Lidstrich mal nicht ganz so dramatisch, dunkel und akkurat ausschauen soll, lässt sich der Zuii organic ganz einfach mit einem kleinen Pinsel verblenden."

Tipp: Eine natürlichere Alternative zum manchmal etwas hart wirkenden schwarzen Eyeliner ist ein brauner oder braunschwarzer Lidstrich.

25 / 36 | Bioqualität: Eyeliner von ZUII - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Misslyn precise liquid eyeliner long-wear
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Misslyn precise liquid eyeliner long-wear

Trocknet schnell und lässt sich dank einer flexiblen Spitze besonders dünn auftragen: Der Misslyn precise liquid eyeliner long-wear verspricht ein schwereloses Tragegefühl bei langer Haltbarkeit.

Misslyn precise liquid eyeliner long-wear kostet 5,95 Euro.

Steffi, Online-Praktikantin, testete den Misslyn precise liquid eyeliner long-wear:

"Mit der Haltbarkeit dieses Eyeliners bin ich sehr zufrieden, allerdings hatte ich Probleme beim Auftragen. Die Farbe klumpt leider etwas und so ist der Lidstrich etwas ungleichmäßig. Eher etwas für Eyeliner-Erfahrene."

Tipp: Patzer bei flüssigem Eyeliner? Kein Problem, einfach mit einem feuchten Wattestäbchen vorsichtig ausbessern.

26 / 36 | Schwerelos: Eyeliner von Misslyn - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: BeYu Deep Black Eyeliner 10h Long-Lasting
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test BeYu Deep Black Eyeliner 10h Long-Lasting

Der BeYu Deep Black Eyeliner 10h Long-Lasting sorgt mit tiefschwarzer, matter Farbe für einen besonders coolen Lidstrich. Dank feinem Schaumstoffkopf soll sich jede Augenform spielend leicht mit dem Eyeliner betonen lassen.

BeYu Deep Black Eyeliner 10h Long-Lasting kostet 7,95 Euro.

Anna-Lena, Online-Praktikantin, testete den BeYu Deep Black Eyeliner 10h Long-Lasting:

"Den Pinsel find ich sehr praktisch, da er – wie versprochen – einen präzisen Lidstrich ermöglicht, entweder dünn oder dick, wie man bevorzugt. So ist der Eyeliner für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet. Das Farbergebnis ist sehr zufriedenstellend, schon beim ersten auftragen ist die Farbe Pechschwarz, oder halt „deep black“. Ob der Eyeliner nun auch wirklich zehn Stunden hält, habe ich nicht ausprobieren können, knappe acht Stunden hat er aber durchgehalten. Der einzige Makel des Eyeliners ist sein Preis: Mit etwa acht Euro zählt dieser Eyeliner eher zu den teureren, die der Markt zu bieten hat."

Tipp: Für den sogannanten "Wing", also eine nach oben auslaufende Verlängerung des Lidstrichs , kann eine Kreditkarte hilfreich sein: einfach zwischen äußerem Ende des Lid und Augenbraue setzen und den Lidstrich halb hochziehen.

27 / 36 | Ebenmäßig: Eyeliner von BeYu - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Essence liquid ink high shine
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Essence liquid ink high shine

Ein angesagter Lidstrich mit einem glänzenden Finish: Der Essence liquid ink high shine macht es möglich. Wer es eher cool mag, hat außerdem die Wahl der matten Variante des Eyeliners.

Essence liquid ink high shine kostet 2,79 Euro.

Jessica, Life-Praktikantin, testete den Essence liquid ink high shine:

"Schon beim ersten Öffnen des Eyeliners fällt mir der etwas unangenehme Klebstoff-Geruch auf. Die Konsistenz ist sehr dünn, fast wie Nagellack. Vor dem Auftragen sollte man etwas Farbe abstreichen, da der Lidstrich sonst schnell zu dick wird. Leider habe ich wohl etwas zu viel Farbe genommen, mein Auge fühlte sich etwas verklebt an und gegen Abend fing der Lidstrich an zu bröckeln. Fazit: Nichts für Ungeübte."

Tipp: Neuen Eyeliner zuerst auf dem Handrücken testen, um Eindrücke von der Konsistenz und Strichführung zu bekommen.

28 / 36 | Gibt es auch in matt: Eyeliner von Essence - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Max Factor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Max Factor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner

Mit dem Max Factor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner lassen sich je nach Lust und Laune dünne oder dicke Lidstriche ziehen. Außerdem verspricht der Eyeliner ein langanhaltendes Farbergebnis, das schnell trocknet und nicht verwischt.

Max Factor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner kostet 6,49 Euro.

Helena testete den Max Factor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner:

"Der colour x-pert von Max Factor ist wasserfest und sehr farbintensiv. Er ist er leicht anzuwenden, und sowohl schmale als auch breitere Lidstrich ziehen. Das Ergebnis wirkt sehr glamourös auf dem Augenlid."

Tipp: Eyeliner sollte immer vor der Mascara aufgetragen werden, um das Verkleben der Wimpern zu vermeiden und die Form beizubehalten.

29 / 36 | Facettenreich: Eyeliner von Max Factor - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Essence eyeliner pen
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Essence eyeliner pen

Kein Trocknen, kein Verschmieren, keine Wartezeit: Der Essence eyeliner pen zaubert einen präzisen Lidstrich in Windeseile. Perfekt für unterwegs.

Essence eyeliner pen kostet 2,49 Euro.

Anna-Lena, Online-Praktikantin, testete den Essence eyeliner pen:

"Der Stift selbst liegt gut in der Hand, die Spitze jedoch fusselt schnell und arbeitet dann weniger präzise. Ansonsten kann man mit dem Eyeliner Pen von Essence einen feinen, dünnen Strich ziehen, was für Anfänger von Vorteil ist. Wünscht man sich einen dickeren Strich, kann das aber lästig werden. Die Farbintensität ist außerdem nicht hoch, erst nach mehrfachem Übermalen ist die Linie richtig schwarz. Großer Pluspunkt des Eyeliners ist, dass er nach Auftragen sehr schnell trocknet und nicht verwischt, auch über den Tag nicht. Nur Regen, bzw. Kontakt mit Wasser überlebt der Eyeliner nicht, was beim  Abschminken von Vorteil sein kann."

Tipp: Für eine höhere Intensität eines Eyeliner-Pens oder Kajals einfach kurz mit dem Föhn anwärmen.

30 / 36 | Ideal für unterwegs: Eyeliner von Essence - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Manhattan Dip Eyeliner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Manhattan Dip Eyeliner

Klassischer Dip Eyeliner von Manhattan, der alle Eigenschaften eines Vorzeige-Exemplares verspricht: Hohe Deckkraft, langanhaltende Farben, unkomplizierter Auftrag und eine kurze Trockenzeit.

Manhattan Dip Eyeliner kostet 5,99 Euro.

Charlotte, Beauty-Praktikantin, testete den Manhattan Dip Eyeliner:

"Was soll ich zum Dip Eyeliner von Manhattan schreiben? Ich bin der größte Fan! Er ist mein treuer Begleiter, selbst nachdem ich unzählige andere Eyeliner getestet habe. Vorm Auftragen kräftig schütteln, die Spitze in die Farbe tunken und etwas abstreifen damit der Lidstrich nicht zu dick wird. Die Spitze gibt nicht zu sehr nach und so lässt sich die Farbe leicht und präzise auftragen. Direkt beim ersten Mal ist der Farbauftrag super deckend. Ein Nachziehen ist nicht notwendig – selbst die längste Partynacht übersteht er unbeschadet. Fazit: Beide Daumen nach oben!"

31 / 36 | Für den perfekten Strich: Eyeliner von Manhattan - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco All in One Liquid Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Artdeco All in One Liquid Liner

Der All in One Liquid Liner von Artdeco wird auch Kontaktlinsenträgerinnen und Frauen mit empfindlichen Augen empfohlen - jedoch nicht mit Abstrichen in seinen Lidstrich-Qualitäten: Von schneller Trockenzeit bishin zu intensiver Farbe verspricht er alle Eigenschaften eines klassischen Eyeliners.

Artdeco All in One Liquid Liner kostet 14,95 Euro.

Stephanie, Bildredakteurin, testete den Artdeco All in One Liquid Liner:

"Durch die präzise Pinselspitze lässt sich die Farbe auch für nicht ganz so Geübte sehr gut auftragen. Je nachdem , wieviel Druck man ausübt, bekommt man eine tolle Linie auf das Lid gezaubert. Es verschmiert nichts und sieht auch nach Stunden noch super aus."

32 / 36 | Für Sensibelchen: Artdeco All in One Liquid Liner - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Make Up Factory Calligraphic Eye Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Make Up Factory Calligraphic Eye Liner

Einfach in der Handhabung und flexibel in der Anwednung: Der Calligraphic Eye Liner von Make Up Factory kommt mit einer ultrafeinen Kalligraphie-Pinselspitze daher und ermöglicht so einen kunstvollen Lidstrich mit einem glänzenden Finish.

Make Up Factory Calligraphic Eye Liner kostet 15 Euro.

Kathleen, Onlineredakteurin, testete den Make Up Factory Calligraphic Eye Liner:

"Ich habe schon viele Eyeliner-Pens ausprobiert, aber der Calligraphic Eye Liner-Pen hat mich nochmal sehr positiv überrascht. Er hat eine sehr feine Spitze, mit der es sich hervorragend arbeiten lässt und man einen wirklich schönen, dünnen Lidstrich hinbekommt. Der Ansatz vorne am Augenlid muss sehr schmal und fein gesetzt werden, manche Pens sind dafür zu dick oder vorn in der Spitze ist kaum noch Farbe – bei dem Eyeliner von MAKE UP FACTORY gab es dahingehend keine Probleme. Man konnte den Strich auch wunderbar in einem Schwung durchziehen, da der Pen kontinuierlich Farbe abgegeben hat. Der Schwung am Ende war fein und verschmierte nicht. Über den Tag hatte ich null Probleme, kein Abbröckeln, kein Verschmieren – ich bin restlos begeistert."


33 / 36 | Einfach und flexibel: Make Up Factory Calligraphic Eye Liner - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Manhattan Multi Effect Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Manhattan Multi Effect Liner

Der Multi Effect Liner von Manhattan kommt mit einer angeschrägten Filzspitze daher und verspricht so verschiedene Styles mit beliebiger Dicke. Zudem soll der Eyeliner schnell trocknen und wasserfest sein.

Manhattan Multi Effect Liner kostet 4,49 Euro.

Anna-Lena, Online-Praktikantin, testete den Manhattan Multi Effect Liner:

"Der Manhattan Multi Effect Eyeliner bereitet mir beim Auftragen einige Probleme. Durch eine schmale und eine angeschrägte Seite ist es besonders für Nicht-Profis relativ schwer, eine definierte Linie zu ziehen, die nicht eckig wird. Ist die Linie jedoch erstmal gezogen, ist sie tiefschwarz und hält sehr lange, ohne zu verschmieren. Fazit: Die Idee mit dem angeschrägten Stift ist super, an der Umsetzung muss jedoch noch gefeilt werden."

34 / 36 | Egal ob dick oder dünn: Manhattan Multi Effect Liner - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: essence easy 2 use eyeliner pen
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test essence easy 2 use eyeliner pen

Der Name verrät seine Ansichten: Der easy 2 use Eyeliner von essence verspricht selbst Lidstrich-Anfängerinnen den perfekten Strich. Dank einer innovativen Pinselspitze soll es so auch Ungeübten leicht fallen, einen präzisen und kräftigen Lidstrich zu ziehen.

essence easy 2 use eyeliner pen kostet 2,79 Euro.

Natalie, Freie Mitarbeiterin, testete den essence easy 2 use eyeliner pen:

"Ich bin von diesem Eyeliner echt positiv überrascht. Sogar ich – ungeübte Eyeliner-Verwenderin – konnte mir relativ einfach einen schönen, dünnen Lidstrich ziehen. Die kleine, dünne Pinselspitze des Stiftes passt sich dem Augenlid gut an und das Ergebnis lässt sich sehen. Zwar ist die Deckkraft nicht sonderlich stark und vom Farbton eher grau-dezent anstatt tief schwarz, aber das ist für mich persönlich eher von Vorteil, da ich hellere Lidstriche bevorzuge. Ich finde, dass dieser Eyeliner hält, was er verspricht."

35 / 36 | Für Ungeübte: essence easy 2 use eyeliner pen - © sumire8/shutterstock; PR
Lidstrich mit Eyeliner: Manhattan Eyemazing Liner
Zoom inRatingComment

Eyeliner im Test Manhattan Eyemazing Liner

Der Eyemazing Liner von Manhattan kann sogar am inneren Lid aufgetragen werden, ohne zu verwischen. Mit dem flüssigen Eyeliner in Form eines Stiftes lassen sich so ausdrucksvolle Looks zaubern, die nicht verwischen sollen.

Manhattan Eyemazing Liner kostet 4,49 Euro.

Charlotte, Beauty-Praktikantin, testete den Manhattan Eyemazing Liner:

"Der Eyemazing Liner von Manhattan besitzt eine sehr dünne Spitze, die nachgibt und flexibel ist. Der Auftrag erinnert stark an einen Filzstift und ist beim ersten Durchgang nicht ganz deckend. Deswegen würde ich empfehlen, den Lidstrich ein weiteres Mal nachzuziehen. Die Farbe tropft oder verschmiert nicht. Für den Eyemazing braucht man eine super ruhige Hand, da man sonst schnell mal den Lidstrich verwackelt. Nichts für Ungeübte, aber wenn man den Dreh raus hat ein schöner Eyeliner!"

36 / 36 | Verspricht hohe Haltbarkeit: Manhattan Eyemazing Liner - © sumire8/shutterstock; PR
Eyeliner im Test: Catrice Liquid Liner Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco Sensitive Liner Lidstrich mit Eyeliner: Arabasque Liquid Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Mary Kay Eyeliner
Lidstrich mit Eyeliner: Alverde Liquid Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Max Factor Excess Intensity Longwear Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Sante Lash Extension Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Logona Eyeliner Pencil
Lidstrich mit Eyeliner: Alverde Gel Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Catrice Multi Style Matt Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen Lidstrich mit Eyeliner: Arabasque Eyeliner Waterproof
Lidstrich mit Eyeliner: Misslyn color twist long-lasting eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Alverde Cream Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco High Precision Liquid Liner Lidstrich mit Eyeliner: benefit they're real! push up liner
Lidstrich mit Eyeliner: BeYu Dip Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo Lidstrich mit Eyeliner: Astor Perfect Stay 24h Precision Eye-Liner Lidstrich mit Eyeliner: Catrice Lash Growth Eyeliner Pen
Eyeliner im Test: Artdeco Khol Kajal Lidstrich mit Eyeliner: BeYu Color Biggies for eyes and more Lidstrich mit Eyeliner: Make Up Factory Automatic Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco Khol Eye Liner long-lasting
Lidstrich mit Eyeliner: ZUII Eyeliner Pencil Lidstrich mit Eyeliner: Misslyn precise liquid eyeliner long-wear Lidstrich mit Eyeliner: BeYu Deep Black Eyeliner 10h Long-Lasting Lidstrich mit Eyeliner: Essence liquid ink high shine
Lidstrich mit Eyeliner: Max Factor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Essence eyeliner pen Lidstrich mit Eyeliner: Manhattan Dip Eyeliner Lidstrich mit Eyeliner: Artdeco All in One Liquid Liner
Lidstrich mit Eyeliner: Make Up Factory Calligraphic Eye Liner Lidstrich mit Eyeliner: Manhattan Multi Effect Liner Lidstrich mit Eyeliner: essence easy 2 use eyeliner pen Lidstrich mit Eyeliner: Manhattan Eyemazing Liner
Teilen
Schlagworte

Augenpflege

Rezept des Tages
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Die Früchte und das Baobabpulver sind Vitamin-C-Bomben, die den Protei ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Welcher Deo-Typ sind Sie?

Welcher Deo-Typ sind Sie?

Sprühen, rollen oder cremen Sie? Und was ist Ihnen beim Deodorant wichtiger: Verträglichkeit oder Schutz? Verraten Sie es uns ...

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs