Das steckt in Ihren Lebensmitteln

Lebensmittelzusatzstoff Farbstoffe

03.08.2011 , Autor: Caroline Jessen
© WomensHealth.de

Das Auge isst mit. Farbstoffe sorgen für eine attraktive Farbe bei Lebensmitteln

Vergrößerte Ansicht
Farbstoffe: Viele Süßigkeiten enthalten Farbstoffe
Viele Süßigkeiten enthalten Farbstoffe © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Farbstoffe in Lebensmitteln werden unterschieden in natürliche, naturidentische und synthetische Farbstoffe. Natürliche und naturidentische Farbstoffe werden zum Besipiel aus Holunder- oder Johannisbeere hergestellt. Bei den synthetischen Farbstoffen sollten Sie auf die sogeannten Azofarbstoffe achten. Vor allem auf: Tatrazin (E102), Amaranth (E123), Gelborange S (E110), Chinolingelb (E104), Azorubin (E122), Conchenillerot A (E124) und Allurarot (E129). Diese stehen im Verdacht, pseudo-allergische Reaktionen (nicht immunbedingte Überempfindlichkeitsreaktionen) und ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung) bei Kindern auszulösen.

Rezept des Tages
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Dieses Gericht liefert alles was ein ordentliches Mittagessen braucht ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs