Damenwahl: Flache Schuhe

25.10.2012 , Autor:Carolin Petersen
© Women's Health November

Und, für welchen der eleganten Typen entscheiden Sie sich? Egal, ob klassisch oder schrill: zurzeit sind flache Schuhe im Herren-Look absolut angesagt, auch zum Rock, Kleid oder Ausgehen
Flache Schuhe mit Nieten, von Apepazza, um 190 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe mit Nieten Apepaza

Halbschuh – Ganz verschlossen und auf flachen Sohlen. Der Schaft endet jedoch im Unterschied zum Stiefel, unterm Knöchel.

Flache Schuhe mit Nieten, von Apepazza, um 190 Euro


1 / 13 | Mit Nieten besetzt und aus Veloursleder, von Apepazza, um 190 Euro - © Walter Fey
1 / 13 | Mit Nieten besetzt und aus Veloursleder, von Apepazza, um 190 Euro - © Walter Fey
Flacher Schuh aus Lackleder von Tosca Blu, um 145 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe aus Lackleder Tosca Blu

Fullbrogue – Die All-over-Lochverzierungen machen den Halbschuh zu einem ganzen Brogue.
Flacher Schuh aus Lackleder von Tosca Blu, um 145 Euro


2 / 13 | Aus Lackleder mit Colour-Blocking, von Tosca Blu, um 145 Euro - © Walter Fey
2 / 13 | Aus Lackleder mit Colour-Blocking, von Tosca Blu, um 145 Euro - © Walter Fey
Fache Schuhe mit Karomuster von Marni, Preis auf Anfrage
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe mit Karomuster Marni

Slipper oder Loafer – Tief ausgeschnitten zum leichteren Reinschlüpfen. Sein kleiner Absatz unterscheidet ihn vom Mokkassin.
Fache Schuhe mit Karomuster von Marni, Preis auf Anfrage


3 / 13 | Aus robustem Wollstoff mit Karomuster, von Marni, Preis auf Anfrage - © Walter Fey
3 / 13 | Aus robustem Wollstoff mit Karomuster, von Marni, Preis auf Anfrage - © Walter Fey
Flache Schuhe zum Kleid und Rockvon Prada, um 580 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe zum Rock Prada

Oxford – Ein Klassisker, bei dem die Verschlussteile links und rechts der Schnürung unter dem vorderen Part des Schuhs enden (geschlossene Schnürung).
Flache Schuhe zum Kleid und Rockvon Prada, um 580 Euro


4 / 13 | Aus poliertem Kalbsnappa mit "eingetauchter" Gummisohle, von Prada, um 580 Euro - © Walter Fey
4 / 13 | Aus poliertem Kalbsnappa mit "eingetauchter" Gummisohle, von Prada, um 580 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe mit Quasten, von Tod's, um 390 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe mit Quasten Tod's

Tasselloafer – Namensgebend sind die verspielten Quasten (englisch: "tassel") über dem Rist. Ebenfalls typisch sind Ziersenkel, die wie bei Boatsshoes getunnelt um den Schuheinstieg laufen.
Flache Schuhe mit Quasten, von Tod's, um 390 Euro


5 / 13 | Das Vorzeigemodell von Tod's, um 390 Euro - © Walter Fey
5 / 13 | Das Vorzeigemodell von Tod's, um 390 Euro - © Walter Fey
 Flache Schuhe mit Fransen, von Marc Cain, um 400 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe mit Fransen Marc Cain

Charakteristisch ist der kleine Schlitz im Schaftriemen, durch den ein Penny passen würde.
Flache Schuhe mit Fransen, von Marc Cain, um 400 Euro


6 / 13 | Mit üpppigen Fransen von Marc Cain, um 400 Euro - © Walter Fey
6 / 13 | Mit üpppigen Fransen von Marc Cain, um 400 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe in breiter Form von G-Star, um 130 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe in breiter Form G-Star

Kennzeichnen dieses Fullbrogue mit Flügelkappe sind die hohe gerundete Spitze , die eher breite, gerade Form und die offene Derba-Schnürung.
Flache Schuhe in breiter Form von G-Star, um 130 Euro


7 / 13 | Mit Kontrastsohle, von G-Star, um 130 Euro - © Walter Fey
7 / 13 | Mit Kontrastsohle, von G-Star, um 130 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe ohne Schnürung von Pons Quintana, um 210 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe ohne Schnürung Pons Quintana

Monkstrap (kurz: Monk) – Ohne Schnürung: Der Schuh wird lediglich mit einem Riemen und mit einer Dornschnalle verschlossen.
Flache Schuhe ohne Schnürung von Pons Quintana, um 210 Euro


8 / 13 | Mit Plattformsohle von Pons Quintana, um 210 Euro - © Walter Fey
8 / 13 | Mit Plattformsohle von Pons Quintana, um 210 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe mit Schnürung, von Maison Martin Margiela, um 450 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe mit Schnürung Maison Martin Margiela

Plain Oxford – Nur mit nahtlosem Vorderteil bekommt ein Halbschuh mit geschlossener Schnürung diesen Ehrentitel.
Flache Schuhe mit Schnürung, von Maison Martin Margiela, um 450 Euro


9 / 13 | In klassischer Form, aber komplett aus Gummi-Crêpe, von Maison Martin Margiela, um 450 Euro - © Walter Fey
9 / 13 | In klassischer Form, aber komplett aus Gummi-Crêpe, von Maison Martin Margiela, um 450 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe mit Gummizug, von Acne, um 480 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe mit Gummizug Acne

Captoe – Einziges Kriterium ist die Querkappe über en Zehen. Es gibt ihn allerdings auch als Mix mit Derby, Oxford oder Monk.
Flache Schuhe mit Gummizug, von Acne, um 480 Euro


10 / 13 | Statt Schnürung mit Gummizug, von Acne, um 480 Euro - © Walter Fey
10 / 13 | Statt Schnürung mit Gummizug, von Acne, um 480 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe aus Lackleder, von Geox by Patrick Cox, um 210 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe aus Lackleder Geox by Patrick Cox

Fullbrogue Derby – Geschwungene Flügel- und aufgesetzte Hinterkappe: Mit offener Derby-Schnürung und Lochmuster geht dieses Modell fast als Budapester durch. Wäre die Spitze nicht so flach und schmal...
Flache Schuhe aus Lackleder, von Geox by Patrick Cox, um 210 Euro


11 / 13 | Ein farbiges Statement aus Lackleder, von Geox by Patrick Cox, um 210 Euro - © Walter Fey
11 / 13 | Ein farbiges Statement aus Lackleder, von Geox by Patrick Cox, um 210 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe mit Glitzer, von Closed, um 180 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe mit Glitzer Closed

Derba – Unter der glitzernden Hülle verbirgt sich ein Klassiker. Er verrät sich durch die offen auseinanderlaufenden Verschlussteile, an dnene die Schnürsenkel befestigt sind (offene Schnürung).
Flache Schuhe mit Glitzer, von Closed, um 180 Euro


12 / 13 | Glanzstücke von Closed, um 180 Euro - © Walter Fey
12 / 13 | Glanzstücke von Closed, um 180 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe im Cowboy-Style, von Robert Clergerie, um 470 Euro
Zoom inRatingComment

Flache Schuhe im Cowboy-Style Robert Clergerie

Oxford – Kaum zu erkennen durch die Wild-West-Applikationen – doch auch diesen Cowboy-Oxford-Mix ziert die geschlossene Schnürung.
Flache Schuhe im Cowboy-Style, von Robert Clergerie, um 470 Euro


13 / 13 | Aus Kalbsleder, von Robert Clergerie, um 470 Euro - © Walter Fey
13 / 13 | Aus Kalbsleder, von Robert Clergerie, um 470 Euro - © Walter Fey
Flache Schuhe mit Nieten, von Apepazza, um 190 Euro Flacher Schuh aus Lackleder von Tosca Blu, um 145 Euro Fache Schuhe mit Karomuster von Marni, Preis auf Anfrage Flache Schuhe zum Kleid und Rockvon Prada, um 580 Euro
Flache Schuhe mit Quasten, von Tod's, um 390 Euro  Flache Schuhe mit Fransen, von Marc Cain, um 400 Euro Flache Schuhe in breiter Form von G-Star, um 130 Euro Flache Schuhe ohne Schnürung von Pons Quintana, um 210 Euro
Flache Schuhe mit Schnürung, von Maison Martin Margiela, um 450 Euro Flache Schuhe mit Gummizug, von Acne, um 480 Euro Flache Schuhe aus Lackleder, von Geox by Patrick Cox, um 210 Euro Flache Schuhe mit Glitzer, von Closed, um 180 Euro
Flache Schuhe im Cowboy-Style, von Robert Clergerie, um 470 Euro
Teilen
Schlagworte

Business-Schuhe , Casual Mode , Designer Mode

Rezept des Tages
Grill-Gratin
Ein Gratin vom Grill? Ja, das geht! Probieren Sie es aus! Aber Achtung ...mehr
Mitmachen
Community
Blogs