Was Sie schon immer über Socken wissen wollten

Ganz schön ausgetüftelt Socken mit Spezialfunktion

16.10.2012 , Autor:Kathrin Boll
© WomensHealth.de

Wir vergöttern Schuhe, lieben Blusen, sehen heiß in Jeans aus und verführen unseren Liebsten mit schicken Dessous. Aber was ist so besonders an Socken? Diese Exemplare haben es in sich!

Vergrößerte Ansicht
Raffinierte Socken und Strümpfe: Socken mit Köpfchen
Wortwörtlich ein Sparstrumpf © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Strümpfe

FussReflexFit Massage Socken

Diese Socken sollen Ihre Füße beim Gehen massieren. Im Inneren der Massagesocke sind extra Kammern unter der Fußsohle, an den Zehen und an der Ferse eingenäht. Darin befinden sich sich viele kleine Granulat Kügelchen. Beim Gehen soll es sich dann so anfühlen, als würden Sie mit den nackten Füßen über Sand laufen. Laut Hersteller werden dabei die Durchblutung der Füße und die Fußreflexzonen angeregt. In den Fußreflexzonen spiegeln sich Organe und Körperteile wider. Über die Massage bestimmter Zonen an der Fußsohle können die entsprechenden Körperregionen positiv beeinflusst werden. So sollen beispielsweise Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Magenschmerzen behandelt werden können. Eine Reflexologin, also eine Fachfrau auf dem Gebiet der Fußreflexzonentherapie, hat die Socke erfunden. Zu der handgefertigten Massagesocke gibt es eine Überziehsocke mit rutschfester Sohle dazu. Unter reflexfit.de ist die Socke für rund 75 Euro erhältlich. (Bildmaterial: © Reflexfit)

Reflektierende Kompressionssocken für Läufer

Die Night Running Kompressionssocken von CEP sollen die Durchblutung beim Laufen verbessern und Muskeln und Gelenke stabilisieren. Ihre  knallgrüne Neonfarbe sorgt dafür, dass Sie beim Laufen in der Dämmerung gut sichtbar sind. Ausgerüstet mit Reflektoren im Waden- und Schienbeinbereich können Sie sogar nach Sonnenuntergang noch sicher weiterlaufen, ohne von Autofahrern übersehen zu werden. Die Laufsocken sind direkt bei CEP erhältlich. (Bildmaterial: © CEP)

Strümpfe fürs lange Sitzen

Die Stützstrümpfe von Falke sehen auf den ersten Blick wie gewöhnliche Feinstrümpfe aus. Doch der erste Blick täuscht. Der anatomisch angepasste Druckverlauf soll die Durchblutung der Wade bei wenig Bewegung unterstützen. Wie zum Beispiel auf Langstreckenflügen oder bei sitzenden Bürotätigkeiten. Durch den Druck auf die Wade von außen entspannt sich laut Hersteller die Muskulatur, wodurch sich die Arterien vergrößern und das Blut angeblich besser zirkulieren kann. Obendrein soll der weiche Sockenbund ein angenehmes Tragegefühl sorgen.  Die Strümpfe sind im Falke Online Shop für rund 12 Euro erhältlich. (Bildmaterial: © Falke)

Anti Zecken Socken

Mit dieser Socke können Sie ein Picknick im Freien etwas entspannter genießen, denn sie ist eine echte Öko-Waffe gegen Zecken. Das behauptet zumindest der Hersteller. Dabei soll der Sockenschaft die kleinen Plagegeister wie ein Schutzschild abwehren. Der Wirkstoff, Permethrin, ist angeblich dafür zuständig. Er wehrt einen Großteil der Zecken ab, soll aber für Mensch und Umwelt unbedenklich sein. Vielleicht zögern Sie das Picknick mit Ihrem Date also besser nicht zu lange hinaus und kommen lieber  gleich zur Sache! Die Zeckensocken werden von der Firma Incanto importiert und sind im Fachhandel gleich im 2er Bündel erhältlich. (Bildmaterial: © Wowerat GmbH)

Kompressionssocken fürs Reiten

Die Reitsocke von CEP soll Ihnen laut Hersteller das Ein- und Aussteigen in den Reitstiefel erleichtern. Grund dafür ist der Kompressionsdruck, der Ihre Wade angeblich in die richtige Form bringt. Damit es dann auch im Schuh nicht unangenehm wird, schützen Polsterungen vor Druckstellen und Blasen. Der Kompressionsdruck fördert laut Hersteller außerdem die Durchblutung der Wade, was angeblich für eine längere Ausdauer beim Reitsport sorgt. Sie können die Reitsocken direkt bei CEP bestellen. (Bildmaterial: © CEP)

Socken mit Massageanleitung

Schluss mit schlechten Fußmassagen! Diese Socken könnten Ihrem Partner ganz neue Massagetechniken eröffnen. Die Anleitung dazu befindet sich nämlich direkt unter Ihren Füßen. Die verschieden farblichen Zonen der Socke sollen angeblich mit den Fußreflexzonen übereinstimmen. Es heißt, ausgebildete Therapeuten seien in der Lage, über die Massage der Fußreflexzonen die entsprechenden Körperregionen und Organe zu stimulieren und so Beschwerden zu beheben. Leider sind die Socken keine Garantie, dass auch Ihr Partner zum Massageprofi wird. Ein witziger Gag sind sie aber allemal. Vielleicht findet Ihr Partner ja so auch mehr Spaß am Massieren und fragt demnächst ganz von alleine, ob er Ihnen nicht mal wieder die Füße massieren darf. Die Socken mit Massageanleitung werden von der Firma Wowerat importiert und sind im Fachhandel erhältlich. (Bildmaterial: © Wowerat GmbH)

Rezept des Tages
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Dieses Gericht liefert alles was ein ordentliches Mittagessen braucht ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs