Sommertrend 2013: Grafische Muster

07.02.2013 , Autor:Marleen Lohse
© WomensHealth.de

Streifen, Punkte, Blockfarben, geometrische Formen und Muster - erlaubt ist, was gefällt. 2013 haben wir Ecken und Kanten, denn bunte Grafik-Prints sind der Renner

Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
1 / 47 | Kleid von Comma, um 120 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Comma

Kleid von Comma, um 120 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

1 / 47 | Kleid von Comma, um 120 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
2 / 47 | Bluse von s.Oliver, etwa 30 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 s.Oliver

Bluse von s.Oliver, etwa 30 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

2 / 47 | Bluse von s.Oliver, etwa 30 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
3 / 47 | Hose von Steffen Schraut, zirka 230 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Hose von Steffen Schraut, zirka 230 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

3 / 47 | Hose von Steffen Schraut, zirka 230 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
4 / 47 | Pullover von Steffen Schraut, etwa 200 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Pullover von Steffen Schraut, etwa 200 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

4 / 47 | Pullover von Steffen Schraut, etwa 200 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
5 / 47 | Cardigan von Jakes, um 50 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Jakes

Cardigan von Jakes, um 50 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

5 / 47 | Cardigan von Jakes, um 50 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
6 / 47 | Shorts von Marc O'Polo, um 90 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Marc O'Polo

Shorts von Marc O'Polo, um 90 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

6 / 47 | Shorts von Marc O'Polo, um 90 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
7 / 47 | Kleid von Montego, um 60 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Montego

Kleid von Montego, um 60 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

7 / 47 | Kleid von Montego, um 60 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
8 / 47 | Shirt von Steffen Schraut, zirka 170 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Shirt von Steffen Schraut, zirka 170 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

8 / 47 | Shirt von Steffen Schraut, zirka 170 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
9 / 47 | Blazer von Rich & Royal, etwa 250 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Rich & Royal

Blazer von Rich & Royal, etwa 250 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

9 / 47 | Blazer von Rich & Royal, etwa 250 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
10 / 47 | Hose von Windsor, um 200 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Windsor

Hose von Windsor, um 200 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

10 / 47 | Hose von Windsor, um 200 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
11 / 47 | Bluse von Steffen Schraut, zirka 160 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Bluse von Steffen Schraut, zirka 160 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

11 / 47 | Bluse von Steffen Schraut, zirka 160 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
12 / 47 | Pullover von Comma, etwa 80 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Comma

Pullover von Comma, etwa 80 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

12 / 47 | Pullover von Comma, etwa 80 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
13 / 47 | Hose von s.Oliver Casual, um 60 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 s.Oliver

Hose von s.Oliver Casual, um 60 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

13 / 47 | Hose von s.Oliver Casual, um 60 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
14 / 47 | Blazer von s.Oliver Casual, zirka 90 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 s.Oliver

Blazer von s.Oliver Casual, zirka 90 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

14 / 47 | Blazer von s.Oliver Casual, zirka 90 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
15 / 47 | Kleid von Steffen Schraut, zirka 250 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Kleid von Steffen Schraut, zirka 250 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

15 / 47 | Kleid von Steffen Schraut, zirka 250 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
16 / 47 | Tunika von Kudibal, etwa 220 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Kudibal

Tunika von Kudibal, etwa 220 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

16 / 47 | Tunika von Kudibal, etwa 220 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
17 / 47 | Hose von Steffen Schraut, um 230 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Hose von Steffen Schraut, um 230 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

17 / 47 | Hose von Steffen Schraut, um 230 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
18 / 47 | Kleid von Primark, zirka 25 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Primark

Kleid von Primark, zirka 25 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

18 / 47 | Kleid von Primark, zirka 25 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
19 / 47 | Pullover von Steffen Schraut, zirka 170 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Pullover von Steffen Schraut, zirka 170 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

19 / 47 | Pullover von Steffen Schraut, zirka 170 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
20 / 47 | Bluse von Marc O'Polo, um 130 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Marc O'Polo

Bluse von Marc O'Polo, um 130 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

20 / 47 | Bluse von Marc O'Polo, um 130 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
21 / 47 | Rock von Steffen Schraut, etwa 200 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Rock von Steffen Schraut, etwa 200 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

21 / 47 | Rock von Steffen Schraut, etwa 200 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
22 / 47 | Kleid von Montego, zirka 60 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Montego

Kleid von Montego, zirka 60 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

22 / 47 | Kleid von Montego, zirka 60 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
23 / 47 | Shorts von Rich & Royal, um 130 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Rich & Royal

Shorts von Rich & Royal, um 130 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

23 / 47 | Shorts von Rich & Royal, um 130 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
24 / 47 | Shirt von Steffen Schraut, zirka 200 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Shirt von Steffen Schraut, zirka 200 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

24 / 47 | Shirt von Steffen Schraut, zirka 200 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
25 / 47 | Cardigan von Montego, um 35 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Montego

Cardigan von Montego, um 35 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

25 / 47 | Cardigan von Montego, um 35 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
26 / 47 | Kleid von Steffen Schraut, etwa 250 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Kleid von Steffen Schraut, etwa 250 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

26 / 47 | Kleid von Steffen Schraut, etwa 250 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
27 / 47 | Jeans von Closed, zirka 220 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Closed

Jeans von Closed, zirka 220 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

27 / 47 | Jeans von Closed, zirka 220 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
28 / 47 | Bluse von Comma, um 70 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Comma

Bluse von Comma, um 70 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

28 / 47 | Bluse von Comma, um 70 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
29 / 47 | Bluse von Jakes, zirka 35 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Jakes

Bluse von Jakes, zirka 35 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

29 / 47 | Bluse von Jakes, zirka 35 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
30 / 47 | Kleid von Pennyblack, um 110 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Pennyblack

Kleid von Pennyblack, um 110 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

30 / 47 | Kleid von Pennyblack, um 110 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
31 / 47 | Hose von Steffen Schraut, etwa 230 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Hose von Steffen Schraut, etwa 230 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

31 / 47 | Hose von Steffen Schraut, etwa 230 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
32 / 47 | Pullover von Marc O'Polo, um 150 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Marc O'Polo

Pullover von Marc O'Polo, um 150 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

32 / 47 | Pullover von Marc O'Polo, um 150 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
33 / 47 | Kleid von The Wardrobe, um 135 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 The Wardrobe

Kleid von The Wardrobe, um 135 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

33 / 47 | Kleid von The Wardrobe, um 135 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
34 / 47 | Hose von Marc O'Polo, um 120 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Marc O'Polo

Hose von Marc O'Polo, um 120 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

34 / 47 | Hose von Marc O'Polo, um 120 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
35 / 47 | Blazer von Gerry Weber, zirka 90 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Gerry Weber

Blazer von Gerry Weber, zirka 90 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

35 / 47 | Blazer von Gerry Weber, zirka 90 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
36 / 47 | Kleid von s.Oliver Casual, zirka 70 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 s.Oliver Casual

Kleid von s.Oliver Casual, zirka 70 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

36 / 47 | Kleid von s.Oliver Casual, zirka 70 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
37 / 47 | Bluse von Steffen Schraut, um 150 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Bluse von Steffen Schraut, um 150 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

37 / 47 | Bluse von Steffen Schraut, um 150 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
38 / 47 | Pullover von Pennyblack über Karstadt, etwa 110 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Pennyblack

Pullover von Pennyblack über Karstadt, etwa 110 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

38 / 47 | Pullover von Pennyblack über Karstadt, etwa 110 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
39 / 47 | Hose von Steffen Schraut, um 230 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Hose von Steffen Schraut, um 230 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

39 / 47 | Hose von Steffen Schraut, um 230 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
40 / 47 | Kleid von Gerry Weber, zirka 90 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Gerry Weber

Kleid von Gerry Weber, zirka 90 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

40 / 47 | Kleid von Gerry Weber, zirka 90 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
41 / 47 | T-Shirt von Steffen Schraut, um 150 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

T-Shirt von Steffen Schraut, um 150 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

41 / 47 | T-Shirt von Steffen Schraut, um 150 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
42 / 47 | Kleid von Rochas, um 1800 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Rochas

Kleid von Rochas, um 1800 Euro


Erhältlich über www.stylebop.com.

42 / 47 | Kleid von Rochas, um 1800 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
43 / 47 | Shirt von Steffen Schraut, zirka 100 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Shirt von Steffen Schraut, zirka 100 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

43 / 47 | Shirt von Steffen Schraut, zirka 100 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
44 / 47 | Kleid von Montego, um 60 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Montego

Kleid von Montego, um 60 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

44 / 47 | Kleid von Montego, um 60 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
45 / 47 | Shorts von Steffen Schraut, etwa 150 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Shorts von Steffen Schraut, etwa 150 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

45 / 47 | Shorts von Steffen Schraut, etwa 150 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
46 / 47 | T-Shirt von Montego, zirka 18 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Montego

T-Shirt von Montego, zirka 18 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

46 / 47 | T-Shirt von Montego, zirka 18 Euro - © Shutterstock/PR
Trendguide Frühjahr Sommer 2013 Grafisch
Zoom inRatingComment
47 / 47 | Rock von Steffen Schraut, um 200 Euro - © Shutterstock/PR

Grafische Muster 2013 Steffen Schraut

Rock von Steffen Schraut, um 200 Euro


Setzen Sie bei einzelnen Teilen Akzente in Kontrastfarben durch einen Gürtel, Schuhe, eine Handtasche oder Schmuck. Keine Angst vor zu viel Muster: zusammen mit einem einfarbigen Stück bringen Sie Ruhe ins Outfit und können gleichzeitig den Print zum Leuchten bringen.

47 / 47 | Rock von Steffen Schraut, um 200 Euro - © Shutterstock/PR
Community
Blogs