Jetzt wird's bunt!: Sommerkleider 2012

06.06.2012 , Autor:Anna Paul
© WomensHealth.de

Es ist wieder Zeit für mehr Beinfreiheit! Bei uns erfahren Sie, welche Sommerkleider 2012 Trend sind und wo es die heißesten Teile gibt. Mit Knallfarben und bunten Streifen ist gute Laune vorprogrammiert!
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012 Sommerkleider 2012
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
1 / 38 | Rotes Sommerkleid von Sandro, um 145 Euro - © Shutterstock/PR

Red Retro Sommerkleid im 50ies Style

Sommerkleid von Sandro, um 145 Euro, gesehen bei Stylebop 


Das knallrote Sommerkleid von Sandro ist ein entzückender Hingucker und lässt Sie auf jeder Gartenparty meilenweit strahlen! Der feminine Schnitt, der durch den ausgestellten Rock betont wird macht eine super Figur.  Die raffinierte Ripp-Optik und der goldene Reißverschluss am Rücken sorgen für stilsichere Raffinesse.

1 / 38 | Rotes Sommerkleid von Sandro, um 145 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
2 / 38 | Blau gestreiftes Sommerkleid von Daniel Hechter, um 140 Euro, - © Shutterstock/PR

Burner Blau Sommerkleid mit Blockstreifen

Sommerkleid von Daniel Hechter, um 140 Euro, gesehen bei Peek & Cloppenburg


Mit dem klassischen Etui-Kleid von Daniel Hechter liegen Sie nie falsch. Ganz egal ob Sommer-Party oder Vernissage. Der Evergreen „Streifen“ ist auch 2012 wieder in allen Farben und Breiten en Voque. Die verschiedenen Blautöne und das Beige harmonieren und wirken chic und frisch. Weiteres Plus: Der gerade Schnitt steht einfach jeder Frau!

2 / 38 | Blau gestreiftes Sommerkleid von Daniel Hechter, um 140 Euro, - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
3 / 38 | Neongrünes Sommerkleid von H&M, um 50 Euro - © Shutterstock/PR

Niedlich Neon Sommerkleid im Schulmädchen Look

Sommerkleid von H&M, um 50 Euro, gesehen bei H&M


Das Neon-Kleid im Schulmädchen Look von H&M ist eine farbliche Ansage! Power-Grün, Kragen und transparente Ärmel komplettieren den frechen Look, in dem Sie überall auffallen. Tipp: Dazu keine weiteren farblichen Experimente, sonst droht der Styling Overkill! Kombinieren Sie daher nur nichtfarbige Accessoires oder Teile aus derselben Farbfamilie mit dem Dress.

3 / 38 | Neongrünes Sommerkleid von H&M, um 50 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
4 / 38 | Pinkes Sommerkleid von Anna Alcazar, um 150 Euro - © Shutterstock/PR

Pink und Pur Elegantes Sommerkleid

Sommerkleid von Anna Alcazar, um 150 Euro, gesehen bei Zalando


Eine wahre Freude für echte Puristen ist das gerade geschnittene, pinke Kleid von Anna Alcazar. Leicht glänzende Seide und ein raffinierter Ausschnitt am Schlüsselbein wirken besonders und machen aus dem sonst langweiligen Teil ein elegantes Must Have für Fans von Looks à la Jil Sander & Co.

4 / 38 | Pinkes Sommerkleid von Anna Alcazar, um 150 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
5 / 38 | Gestreiftes Sommerkleid von Flip Flop, um 60 Euro - © Shutterstock/ PR

Bunt Belebend Sportliches Sommerkleid

Sommerkleid von Flip Flop, um 60 Euro, gesehen bei 7trends


Das gestreifte Sommerkleid von Flip Flop ist etwas für sportliche Frauen, die es unkompliziert lieben. Der lockere T-Shirt Schnitt, der durch die Raffungen an der Hüfte auf Figur gebracht wird, eignet sich auch perfekt für den Strand – als perfekter Begleiter für Ihren Lieblingsbikini.

5 / 38 | Gestreiftes Sommerkleid von Flip Flop, um 60 Euro - © Shutterstock/ PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
6 / 38 | Sonnengelbes Sommerkleid von Vero Moda um 60 Euro - © Shutterstock/PR

Gelb und Grell Luftiges Sommerkleid

Sommerkleid von Vero Moda, um 60 Euro, gesehen bei Zalando


Kräftiges Sonnengelb sorgt bei diesem Sommerkleid sofort für gute Laune! Der weitere Schnitt schmeichelt der Figur und ist gerade wenn es draußen bullig heiß ist angenehm luftig. Schönes Detail: Die breiten Falten, die beim Gehen aufspringen.

6 / 38 | Sonnengelbes Sommerkleid von Vero Moda um 60 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
7 / 38 | Blau-Beiges Sommerkleid von Massimo Dutti, um 70 Euro - © Shutterstock/PR

Bezaubernd Blau Sommerkleid für laue Sommernächte

Sommerkleid von Massimo Dutti, um 70 Euro, gesehen bei Massimo Dutti


Das stilvolle Strickkleid von Massimo Dutti ist mit den halblangen Ärmeln besonders praktisch, um in lauen Sommernächsten nicht zu frösteln. Die beigen Streifen an Ärmeln und Rock sorgen dafür, dass das intensive Blau optimal zur Geltung kommt. Der eng anliegende, gerade Schnitt steht besonders schlanken Frauen.

7 / 38 | Blau-Beiges Sommerkleid von Massimo Dutti, um 70 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
8 / 38 | Hellgrünes Sommerkleid von Edith und Ella, um 190 Euro - © Shutterstock/PR

Grün Gerüscht Romantisches Sommerkleid

Sommerkleid von Edith und Ella, um 190 Euro, gesehen bei 7trends


Das hellgrüne Sommerkleid von Edith und Ella ist etwas für die Romantikerinnen unter Ihnen. Rüschen am Ausschnitt, kleine Puffärmel und die Knopfleiste bis zur  Empire Taille machen das feminine Trend-Kleid zum perfekten Dauerbegleiter im Sommer. Tipp: Auch im Herbst ist dieses Teil noch tragbar. Kombinieren Sie es dann zu Long Cardigan und Stiefeln!

8 / 38 | Hellgrünes Sommerkleid von Edith und Ella, um 190 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
9 / 38 | Gestreiftes Sommerkleid von Part Two, um 120 Euro - © Shutterstock/PR

Satte Streifen Auffälliges Sommerkleid

Sommerkleid von Part Two, um 120 Euro, gesehen bei Zalando


Das angesagte Part Two Kleid ist tragbar und dennoch ein Eye Catcher. Das Farbspiel zwischen Rot, Pink, Schwarz und Weiß ist nicht nur angesagt, sondern auch universell einsetzbar. Ob Sie es zum Feiern, auf Omas Achtzigstem oder zum Shoppen tragen: Ganz egal! Taillengürtel und knielanger Schnitt lassen Sie  immer mühelos gestyled aussehen!

9 / 38 | Gestreiftes Sommerkleid von Part Two, um 120 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
10 / 38 | Knallig pinkes Sommerkleid von Alice + Olivia, um 300 Euro - © Shutterstock/mytheresa.com

Poppig Pink Kurzes Sommerkleid

Sommerkleid von Alice + Olivia um 300 Euro, gesehen bei MyTheresa


Perfekt für die selbstbewusste Frauen ist das knallig pinke Sommerkleid von Alice + Olivia. Nicht nur die Farbe ist sehr intensiv, auch die Redewendung: "In der Kürze liegt die Würze" scheint wie für dieses It-Piece erfunden. Die Raffung an der Taille und die Rockfalten lassen das Kleid optisch eher casual und jung wirken. Tipp: Kombinieren Sie dazu hammerhohe High Heels in schwarz, das bildet einen tollen Kontrast und rundet den hippen Look ab.

 

10 / 38 | Knallig pinkes Sommerkleid von Alice + Olivia, um 300 Euro - © Shutterstock/mytheresa.com
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
11 / 38 | Knallblaues Sommerkleid von COS, um 80 Euro - © Shutterstock/ PR

Blendend Blau Puristisches Sommerkleid

Sommerkleid von COS, um 80 Euro, gesehen bei COS


Sie hassen überflüssiges Chi Chi? Dann ist dieser geradlinige Traum von COS perfekt für Sie. Klare Linien, androgyner Kragen, kräftiges Blau und A-Linien Form machen das Teil zum absoluten Mega-Trend. Gerade im Büro oder auf dem Meeting liegen Sie mit diesem Look ganz weit vorne.

11 / 38 | Knallblaues Sommerkleid von COS, um 80 Euro - © Shutterstock/ PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
12 / 38 | Quergestreiftes Sommerkleid von Hoss Intropia, um 230 Euro - © Shutterstock/PR

Steile Streifen Feminines Sommerkleid

Sommerkleid von Hoss Intropia, um 230 Euro, gesehen bei Stylebop


Bequem, süß und trendsicher ist dieses Kleid von Hoss Intropia. Die Two in One Optik macht das Sommerkleid zum unkomplizierten Style für jeden Tag. Die schwarze Schleife in der Taille und die gedeckten Farben lassen es nicht nur  sportlich, sondern auch feminin wirken. Mit Ballerinas oder Peep Toes kombiniert werden Sie darin zur Styling Queen.

12 / 38 | Quergestreiftes Sommerkleid von Hoss Intropia, um 230 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
13 / 38 | Pinkes Etuikleid von Uterque, um 180 Euro

Rosa Romantik Sommerkleid im 60ies Style

Sommerkleid von Uterque, um 180 Euro, geshen bei Uterque


Als Audrey Hepburn in Breakfast at Tiffany’s das schwarze Etuikleid in den Styling Himmel emporhob, hatte Sie das pinke Pendant von Uterque noch nicht gesehen. Wadenlang, mit großer Schleife an der Taille ist es ein Evergreen, der immer passt. Damit Sie nicht wie Barbie wirken: Keinesfalls pinke Heels dazu! Greifen Sie am besten zu Nude-Tönen, dann wirkt der Kontrast zum Kleid nicht so hart und Sie gelten als absolut trendsicher.

13 / 38 | Pinkes Etuikleid von Uterque, um 180 Euro
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
14 / 38 | Blaues Sommerkleid von Acne, um 490 Euro - © Shutterstock/ PR

Baby Blue Stylisches Sommerkleid

Sommerkleid von Acne, um 490 Euro, gesehen bei Cabinet 206


Das Sommerkleid vom schwedischen In-Label Acne ist nicht nur außergewöhnlich blau, sondern auch ohnehin außergewöhnlich. Ein Look der Sie zur gefragten Styling Expertin macht. Zugegeben für jeden Tag ist das puristische Sommerkleid mit gesmokter Optik nichts, aber beim Dinner, Meeting oder anderen besonderen Anlässen in der heißen Jahreszeit, ziehen Sie darin garantiert alle Blicke auf sich!

14 / 38 | Blaues Sommerkleid von Acne, um 490 Euro - © Shutterstock/ PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
15 / 38 | Orange-beiges Sommerkleid von Zero, um 70 Euro - © Shutterstock/PR

Originelles Objekt Raffiniertes Sommerkleid

Sommerkleid von Zero, um 70 Euro, gesehen bei Zero


Das A-Linien Dress von Zero ist ein wahres Lieblingsstück.  Das trendsichere Farbdesign mit orangen Highlights ist chic und unaufdringlich stylish. Sie wirken darin zwar elegant  aber niemals overdressed.

15 / 38 | Orange-beiges Sommerkleid von Zero, um 70 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
16 / 38 | Rotes Sommerkleid von Esprit, um 80 Euro - © Shutterstock/ Peek und Cloppenburg

Rosen-Rot Sommerkleid mit Volants

Sommerkleid von Esprit, um 80 Euro, gesehen bei Peek & Cloppenburg


Das rote Sommerkleid von Esprit besticht durch Detailverliebtheit. Die seitlichen Volants und Raffungen in der Kleidmitte zaubern eine grazile Silhouette und wirken weiblich elegant.

16 / 38 | Rotes Sommerkleid von Esprit, um 80 Euro - © Shutterstock/ Peek und Cloppenburg
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
17 / 38 | Pinkes Sommerkleid von H&M, um 50 Euro - © Shutterstock/PR

Perfekt Pink Grafisches Sommerkleid

Kleid von H&M, um 50 Euro, gesehen bei H&M


Das pinke Sommerkleid von H&M passt optimal zum aktuellen Grafik-Trend. Gelbe und Bordeauxrote Farbakzente an den Schultern, sowie der eng anliegende Schnitt sind sehr angesagt. In diesem Kleidungsstück wird die Sommer-Party für Sie zum Laufsteg!

17 / 38 | Pinkes Sommerkleid von H&M, um 50 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
18 / 38 | Knallgelbes Sommerkleid von Carven, um 280 Euro - © Shutterstock/ Luisa Via Roma

Gelb Gerafft Knalliges Sommerkleid

Sommerkleid von Carven, um 280 Euro, gesehen bei LuisaviaRoma


Das gelbe Sommerkleid von Carven ist ein Schnittwunder. Die Raffungen, die betonte Taille und der lässige Baumwollstoff wirken sportlich-elegant. Ein Kleid um positiv aufzufallen! Tipp: Auch hier lautet die Devise: Weniger ist manchmal mehr. Kombinieren Sie zum Kleid nur nichtfarbige Accessoires. Wenn Sie doch zu Knallfarben greifen, achten Sie darauf, dass aus gekonnt nicht albern wird. Violett zum Beispiel bildet einen tollen Kontrast zu Gelb.

18 / 38 | Knallgelbes Sommerkleid von Carven, um 280 Euro - © Shutterstock/ Luisa Via Roma
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
19 / 38 | Beiges Sommerkleid von Steffen Schraut, um 200 Euro - © Shutterstock/PR

Perfekt Puristisch Edles Sommerkleid

Sommerkleid von Steffen Schraut, um 200 Euro, gesehen bei Stylebop


Ein Traumkleid für Frauen, die klassische Schnitte lieben. Das Etuikleid von Steffen Schraut mit korallfarbenem Streifen ist unkompliziert und edel. Tragen Sie es mit hohen Sandalen oder spitzen Pumps in Nude oder Koralle.

               

19 / 38 | Beiges Sommerkleid von Steffen Schraut, um 200 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
20 / 38 | Hellblaues Sommerkleid von COS, um 80 Euro - © Shutterstock/PR

Herrlich Hellblau Langes Sommerkleid

Sommerkleid von COS, um 80 Euro, gesehen bei COS


Die Firma COS ist bekannt für ihre schnörkellosen Kleider aus angenehmen Materialien. Das hellblaue Kleid besticht echte Fashionistas durch seine unaufgeregte Klasse. Die Schlitze an Ausschnitt und Rock sorgen dafür, dass der lange Schnitt nicht langweilig, sondern sexy wirkt. Eine günstige Alternative zu vergleichbaren Looks von High Fashion Labels wie Armani oder Akris.

20 / 38 | Hellblaues Sommerkleid von COS, um 80 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
21 / 38 | Orange gestreiftes Sommerkleid von Marc by Marc Jacobs, um 270 Euro - © Shutterstock/PR

Streifen Stoff Geringeltes Sommerkleid

Sommerkleid von Marc by Marc Jacobs, um 270 Euro, gesehen bei MyTheresa


Schon lange gilt Marc Jacobs als Designer du jour. Mit seinem jungen Label Marc by Marc Jacobs gibt es auch erschwinglichere Looks des Designers zu erstehen, wie das bunt geringelte Sommerkleid mit orangefarbenen Akzenten. Das fröhliche Muster und der lässige Schnitt sind bequem, stylish und definitiv eine Kaufüberlegung wert!

21 / 38 | Orange gestreiftes Sommerkleid von Marc by Marc Jacobs, um 270 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
22 / 38 | Rotes Sommerkleid von Ichi, um 40 Euro - © Shutterstock/7trends.de

Rebellisches Rot Schlichtes Sommerkleid

Sommerkleid von Ichi, um 40 Euro, gesehen bei 7trends


Das kurze, rote Sommerkleid von Ichi besticht durch angenehmes Viskose-Material und einen lockeren Fall. Ein goldener Reißverschluss am Rücken und der hochgeschlossene U-Boot Ausschnitt zeigen nicht zu viel Haut und sind trotzdem aufregend. Dieses Trend Teil ist etwas für besonders schlanke Frauen mit tollen, langen Beinen. Mit Blazer und passenden Peep Toes ist der Look schnell auch bürotauglich gestyled.

22 / 38 | Rotes Sommerkleid von Ichi, um 40 Euro - © Shutterstock/7trends.de
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
23 / 38 | Senfgelbes Sommerkleid von Monki, um 40 Euro - © Shutterstock/PR

Süß in Senfgelb Peppiges Sommerkleid

Sommerkleid von Monki, um 40 Euro, gesehen bei Monki


Das senfgelbe Sommerkleid von Monki ist ein echter gute Laune Lieferant. Dünner, angenehmer Stoff – die knallige Farbe und die seitlichen Raffungen sind niedliche Details.

23 / 38 | Senfgelbes Sommerkleid von Monki, um 40 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
24 / 38 | Pistazienfarbenes Sommerkleid von Au Jour Le Jour, um 270 Euro - © Shutterstock/PR

Perfekt mit Pistazie Sexy Sommerkleid

Sommerkleid von Au Jour Le Jour, um 270 Euro, gesehen bei LuisaviaRoma 


Das enge Sommerkleid von Carven betont durchtrainierte Körper an den besten Stellen. Der tiefe Ausschnitt und die kurze Länge wirken sexy und gelichzeitig edel. Passend zum Pastell-Trend, ist der Sommer-Look zart Pistazien-grün.

24 / 38 | Pistazienfarbenes Sommerkleid von Au Jour Le Jour, um 270 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
25 / 38 | Bunt gestreiftes Sommerkleid von Daniel Hechter, um 170 Euro - © Shutterstock/PR

Streifen Star Buntes Sommerkleid

Sommerkleid von Daniel Hechter, um 170 Euro, gesehen bei Peek & Cloppenburg


Bunte Streifen in klassischen Sommerfarben zaubern Betrachtern ein Lächeln ins Gesicht. Der gerade Schnitt und der schmale Bindegürtel komplettieren den Preppy Look. Das Daniel Hechter Kleid sollten Sie beim nächsten Shopping-Trip oder Brunch mit ihren Freundinnen ausführen!

25 / 38 | Bunt gestreiftes Sommerkleid von Daniel Hechter, um 170 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
26 / 38 | Dunkelblau-weißes Sommerkleid von Massimo Dutti, um 100 Euro - © Shutterstock/PR

Schöner Schick Maritimes Sommerkleid

Sommerkleid von Massimo Dutti, um 100 Euro, gesehen bei Massimo Dutti


Das dunkelblau-weiße Two in One Kleid von Massimo Dutti ist angesagt, schick und feminin. Rüschendetails und Schleifchen sind hübsche Details. Der knielange Schnitt ist für jede Figur geeignet. Tragen Sie dazu Keilabsätze, Ballerinas oder Peep Toes und der Sommer kann kommen! Tipp: Rote Schuhe geben dem Outfit das gewisse Etwas!

26 / 38 | Dunkelblau-weißes Sommerkleid von Massimo Dutti, um 100 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
27 / 38 | Pinkes Sommerkleid von Kookai, um 145 Euro - © Shutterstock/PR

Pinke Perle Süßes Sommerkleid

Kleid von Kookai, um 145 Euro, gesehen bei Breuninger


Das frische, pinke Kookai Sommerkleid liegt voll im bunten Sommer-Trend! Der Neckholder Schnitt und der Schleifen- Bindegürtel um die Taille zaubern eine klasse Figur und sind zudem noch bequem. Ein echter Allrounder an dem nicht nur Miss Piggy ihre wahre Freude hätte.

27 / 38 | Pinkes Sommerkleid von Kookai, um 145 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
28 / 38 | Gelbes Spitzen-Kleid von Pull and Bear, um 30 Euro - © Shutterstock/Pull and Bear

Gelb und Großartig Sommerkleid mit Spitze

Sommerkleid von Pull and Bear, um 30 Euro, gesehen bei Pull & Bear


Spitze ist nicht nur das Muster des Kleides von Pull and Bear, sondern auch das Kleid selbst. Ärmellos, perfekt für heiße Tage geeignet ist es außerdem ein wahres Schnäppchen.

28 / 38 | Gelbes Spitzen-Kleid von Pull and Bear, um 30 Euro - © Shutterstock/Pull and Bear
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
29 / 38 | Dunkelblaues Sommerkleid von Michalsky, um 300 Euro - © Shutterstock/PR

Glanz und Gloria Aufregendes Sommerkleid

Sommerkleid von Michalsky, um 300 Euro, gesehen bei Zalando


Das dunkelblaue Kleid des Berliner Labels Michalsky sollten Sie unbedingt auf der nächsten Party tragen. Fledermausärmel, glänzender Seidenstoff und raffinierte Schnittführung garantieren einige Wow‘s ihrer Freunde.

29 / 38 | Dunkelblaues Sommerkleid von Michalsky, um 300 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
30 / 38 | Beerenfarbens Sommerkleid von Ted Baker, um 160 Euro - © Shutterstock/Zalando.de

Sexy Sanduhr Gefährliches Sommerkleid

Sommerkleid von Ted Baker, um 160 Euro, gesehen bei Zalando


Ein Sommerkleid für Frauen mit Traumbody ist dieses beerenfarbene von Ted Baker. Mega eng und mega in sind nicht nur Schnitt und Länge sondern auch die Farbe. Kombiniert  mit High Heels liegt Ihnen beim stilsicheren Auftritt darin die Männerwelt zu Füßen!

30 / 38 | Beerenfarbens Sommerkleid von Ted Baker, um 160 Euro - © Shutterstock/Zalando.de
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
31 / 38 | Rosa Sommerkleid von Uterque, um 220 Euro - © Shutterstock/PR

Rosa-Rot Niedliches Kleid

Sommerkleid von Uterque, um 220 Euro, gesehen bei Uterque


Das rosa Sommerkleid von Uterque ist ein Prinzessinnen Traum. Knielang, zart gemustert und mit reizenden Rockfalten, ist es mit das Schönste was die Saison zu bieten hat. Tragen Sie dazu noch ein paar Kitten Heels und der retro-rosa Look ist perfekt!

31 / 38 | Rosa Sommerkleid von Uterque, um 220 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
32 / 38 | Dunkelgrünes Sommerkleid von Blutsgeschwister um 70 Euro, gesehen bei blutsgeschwister.de - © Shutterstock/PR

Giftgrüner Geheimtipp Folkloristisches Sommerkleid

Sommerkleid von Blutsgeschwister, um 70 Euro, gesehen bei Blutsgeschwister


Das junge, deutsche Label Blutsgeschwister liegt mit dem giftgrünen Kleid 2012 goldrichtig. Die Karo-Borte am Rock, Puffärmel und Wickel Ausschnitt sind aufwändig gearbeitet und machen den Sommer-Look zum Lieblingsstück. Die Blumenstickerei auf Taillenhöhe ist ein weiteres, mädchenhaftes Detail.

32 / 38 | Dunkelgrünes Sommerkleid von Blutsgeschwister um 70 Euro, gesehen bei blutsgeschwister.de - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
33 / 38 | Dunkelblaues Sommerkleid von Mint and Berry, um 55 Euro - © Shutterstock/PR

Modern in Marine Gerafftes Kleid

Sommerkleid von Mint and Berry, um 55 Euro, gesehen bei Zalando


In dem blauen Sommerkleid von Mint and Berry machen Sie eine gute Figur! Für eine optisch schmalere Taille sorgen Raffungen. Die seitliche Schleife und der Glanz des Stoffes bringen den richtigen Pfiff. Tipp: Um den bunten Sommer-Trend zu vollenden, kombinieren Sie Schuhe in einer Knallfarbe,  zum Beispiel Rot dazu. Wenn Sie eher zurückhaltend sind setzen Sie auf weiß. Das ist im Sommer 2012 einer der größten Trends.

33 / 38 | Dunkelblaues Sommerkleid von Mint and Berry, um 55 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
34 / 38 | Beige-Rotes Sommerkleid von Jake*s, um 90 Euro - © Shutterstock/PR

Bezaubernder Blickfang Klassisches Sommerkleid

Sommerkleid von Jake*s, um 90 Euro, gesehen bei Peek & Cloppenburg


Das Sommerkleid von Jake*s in rot und beige setzt den aktuellen Trend zum Etuikleid fort. Der farbliche Knalleffekt in rot macht das klassisch geschnittene Kleid besonders und zugleich alltagstauglich.

34 / 38 | Beige-Rotes Sommerkleid von Jake*s, um 90 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
35 / 38 | Orangefarbenes Sommerkleid von Orsay, um 35 Euro - © Shutterstock/PR

Ordentlich Orange Leuchtendes Sommerkleid

Orangefarbenes Sommerkleid von Orsay, um 35 Euro, gesehen bei Orsay


Das knielange, orangefarbene Kleid von Orsay überstrahlt sogar die Sommersonne. Leichtes Material und tiefer Ausschnitt wirken verführerisch. Ein echtes Styling-Highlight!

35 / 38 | Orangefarbenes Sommerkleid von Orsay, um 35 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
36 / 38 | Gelbes Sommerkleid von Selected Femme, um 60 Euro - © Shutterstock/PR

Gelb und Gut Sportliches Sommerkleid

Sommerkleid von Selected Femme, um 60 Euro, gesehen bei Selected


Das Sommerkleid von Selected Femme ist vor allem eins: luftig und bequem. Die weißen Details an den Schultern sorgen für den perfekten "Hip and Chic"-Look. Wenn Sie im Sommer gerne weite Ärmel tragen und keine Lust auf Enge haben, dann ist das gelbe Trend-Kleid optimal für Sie!

36 / 38 | Gelbes Sommerkleid von Selected Femme, um 60 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
37 / 38 | Leuchtend rotes Sommerkleid von Hunkemöller, um 20 Euro - © Shutterstock/PR

Richitg Rot Strandkleid

Sommerkleid von Hunkemöller, um 20 Euro, gesehen bei Hunkemöller


Lange Spaziergänge an Strand oder Uferpromenade, ein kurzer Gang zur Eisdiele oder Chillen im Garten: Für all diese Gelegenheiten ist das korallrote Kleid von Hunkemöller die erste Wahl. Empire Taille und V-Ausschnitt sorgen für einen schlanken Auftritt.

37 / 38 | Leuchtend rotes Sommerkleid von Hunkemöller, um 20 Euro - © Shutterstock/PR
Sommerkleider 2012
Zoom inRatingComment
38 / 38 | Aquamarin grünes Sommerkleid aus Chiffon von Jake*s, um 37 Euro - © Shutterstock/PR

Auffällig Aquamarin Sommerkleid aus Chiffon

Sommerkleid von Jake*s, um 37 Euro, gesehen bei Peek & Cloppenburg


Das leichte Chiffon Sommerkleid in Aquamarin von Jake*s ist stylish, luftig und definitiv partytauglich. Tragen Sie es mit High Heels und zu sonnengebräuntem Teint!

38 / 38 | Aquamarin grünes Sommerkleid aus Chiffon von Jake*s, um 37 Euro - © Shutterstock/PR
Teilen
Schlagworte

Casual Mode , Designer Mode, Fashion

Rezept des Tages
Blaubeer-Bourbon-Cocktail
Auf die Gesundheit! Die Anthozyane in den Blaubeeren senken den Choles ...mehr
Mitmachen
Community
Blogs