Schwimmausrüstung: Die richtigen Tools für Ihr Schwimmtraining

28.09.2012 , Autor:Janina Diamanti
© WomensHealth.de

Schwimmen ist ein echter Kilo-Killer, strafft Ihren Körper und gibt sexy Muskeln. Mit diesen Trainingshelfern und Ausrüstungs-Tipps werden Sie bald Beckenschnellste
Wasserfester Zeitmesser: Garmin Swim, um 150 Euro
Zoom inRatingComment

Wasserfester Zeitmesser Garmin Swim

Preis um 150 Euro


Die Schwimmuhr von Garmin behält Ihre Leistung genau im Blick. Sie zählt die geschwommenen Bahnen, misst zurückgelegte Strecke und ermittelt die Geschwindigkeit. Bis zu 30 Trainingseinheiten können gespeichert werden. So können Sie gegen sich selber antreten und sich immer verbessern.

Mehr Infos unter garmin.de

Tipp: Die Uhr gibt auch im Alltag den richtiger Motivationspush. UAuf dem Display wird immer die geschwommene Distanz der Woche eingeblendet. So werden Sie bei jedem Blick auf die Uhrzeit daran erinnert, wie viele Meter im Becken diese Woche noch anstehen.

1 / 11 | Schwimmuhr, wasserbeständig bis 50 Meter: Garmin Swim, um 150 Euro - © PR, Shutterstock
1 / 11 | Schwimmuhr, wasserbeständig bis 50 Meter: Garmin Swim, um 150 Euro - © PR, Shutterstock
Gut behütet: Zoggs Silicone Swim Cap, um 6 Euro
Zoom inRatingComment

Silikonkappe Zoggs Silicone Swim Cap

Preis um 6 Euro


Die Silikonkappe vom australischen Hersteller Zoggs verspricht, besonders bequem zu sitzen, schmiegt sich aber trotzdem eng an den Kopf. In Kombination mit dem besonders undurchlässigen Material gelangt so kein Chlorwasser an Ihre Haare.

Mehr Infos unter zoggs.de

Tipp: Auch wenn seit den 80ern die Schwimmkappen-Pflicht in öffentlichen Bädern aufgehoben ist, trainiert es sich viel besser mit der Silikon-Kopfbedeckung. Herumfliegende Haare sorgen für größeren Wasserwiderstand und machen Sie langsamer. Dank der glatten Oberfläche der Kappe werden Sie allerdings nicht nur schneller: gleichzeitig läuft auch das Wasser besser vom Kopf ab und rinnt so nicht in Mund und Nase.

2 / 11 | Silikon-Schwimmkappe: Silicone Swim Cap von Zoggs, um 6 Euro - © PR, Shutterstock
2 / 11 | Silikon-Schwimmkappe: Silicone Swim Cap von Zoggs, um 6 Euro - © PR, Shutterstock
Elastischer Einteiler: Adidas Authentic Onepiece Swimsuit, um 40 Euro
Zoom inRatingComment

Elastischer Einteiler Adidas Authentic Onepiece Swimsuit

Preis um 40 Euro


Der Einteiler von Adidas mit den charakteristischen drei Streifen ist schlicht und simpel, erfüllt aber absolut seinen Zweck. Der Anzug ist aus einem speziellen Gewebe gefertigt, das elastisch bleiben soll, aber dabei nicht ausleiert. Ideal für das Training.

Mehr Infos unter adidas.de

Tipp: Beim Kauf des Anzuges sollten Sie darauf achten, dass er vor allem am Hals- und Rückenausschnitt eng anliegt. So läuft kein Wasser in den Ausschnitt und bildet störende Blasen oder wirft Falten.

3 / 11 | Einteiliger Badeanzug: Authentic Onepiece Swimsuit von Adidas, um 40 Euro - © PR, Shutterstock
3 / 11 | Einteiliger Badeanzug: Authentic Onepiece Swimsuit von Adidas, um 40 Euro - © PR, Shutterstock
Profi-Sicht: Schwedenbrille von Malmsten, um 3 Euro
Zoom inRatingComment

Schwimmbrille Schwedenbrille Malmsten

Preis um 3 Euro


Der Klassiker unter den Schwimmbrillen. Die Schwedenbrille ist ideal für fortgeschrittene Schwimmer. Sie ist komplett aus Hartplastik gefertigt und sitzt fest um die Augen. Das bedeutet zwar, dass so kein Durchkommen für Wasser ist, dafür muss man sich allerdings an das Tragegefühl gewöhnen. Profis überzeugt vor allem, dass die Brille nicht verrutscht, auch nicht, wenn es im Training mal heftiger zugeht.

Mehr Infos unter malmsten.com, gesehen bei schwimm-und-triathlon-shop.de

Tipp: Die Schwedenbrille wird in Einzelteilen geliefert und dann von Ihnen selber zusammen gebaut. Nehmen Sie sich Zeit dafür und passen Sie die Brille genau auf ihre Kopfform an. Generell gilt: Der Chlor setzt sowohl dem Gummi, als auch der Beschichtung aller Schwimmbrillen stark zu. Sie sollten sie also nach rund einem halben Jahr erneuern.

4 / 11 | Schwimmbrille: Schwedenbrille von Malmsten, um 3 Euro - © PR, Shutterstock
4 / 11 | Schwimmbrille: Schwedenbrille von Malmsten, um 3 Euro - © PR, Shutterstock
2 in 1: Speedo Elite Pullkick, um 23 Euro
Zoom inRatingComment

Schwimmbrett & Pullbuoy Speedo Elite Pullkick

Preis um 23 Euro


Das Pullkick von Speedo ist besonders praktisch, weil es gleich zwei Tools in einem vereint. Das spart Platz in der Tasche und bietet trotzdem vielseitiges Training: als Schwimmbrett, um Ihre Beinarbeit zu vervessern, oder als Pullbuoy, um Arme und Schultern intensiver zu trainieren. 

Mehr Infos unter speedo.de

Tipp: Zwischen die Oberschenkel geklemmt, verhindert das Tool, dass Sie die Beine bewegen können. Gleichzeitig können Sie durch den Auftrieb des Pullkicks nicht absinken. So können Sie konzentriert an Ihrem Handschlag arbeiten oder Übungen zur Stärkung der Arme, des Rückens und der Schulterpartie machen. Benutzen Sie das Tool als Brett, können Sie dort Ihre Arme ablegen und entsprechend die Beine trainieren. Vor allem das Erlernen neuer Techniken wird so einfach, da Sie sich intensiv auf die Bewegung von nur jeweils einer Körperpartie konzentrieren können.

5 / 11 | Schwimmbrett und Pullbuoy in einem: Elite Pullkick von Speedo, um 23 Euro - © PR, Shutterstock
5 / 11 | Schwimmbrett und Pullbuoy in einem: Elite Pullkick von Speedo, um 23 Euro - © PR, Shutterstock
Power Anzug: Arena Powerskin Carbon Pro, um 395 Euro
Zoom inRatingComment

Power-Anzug Arena Powerskin Carbon Pro

Preis um 395 Euro


Für echte Profis: Der Schwimmanzug von Arena ist mit Kohlenstofffasern verstärkt. Folge: Der Anmzug liegt eng am Körper an und verspricht ideale Muskelkompression und trotzdem große Bewegungsfreiheit. Genau nach den FINA-Richtlinien gearbeitet, ist der Arena Powerskin Carbon Pro vor allem für Wettkämpferinnen geeignet.

Mehr Infos unter arenapowerskin.com/de

Tipp: Gerade weil der Schwimmanzug extrem eng anliegt, ist die richtige Größe enorm wichtig. Fühlen Sie sich stark in Ihren Bewegungen eingeschränkt oder kneift der Anzug an einer Stelle, sollten Sie eine andere Größe probieren. Beim Anziehen gilt: langsam und vorsichtig, um das Material nicht zu beschädigen. Arbeiten Sie sich von unten nach oben vor, indem Sie Bein für Bein in den Anzug steigen und ihn vorsichtig hochkrempeln.

6 / 11 | Einteiliger, langer Schwimmanzug: Powerskin Carbon Pro von Arena, um 395 Euro - © PR, Shutterstock
6 / 11 | Einteiliger, langer Schwimmanzug: Powerskin Carbon Pro von Arena, um 395 Euro - © PR, Shutterstock
Flossen für die Hände: Handpaddles von Sport-Thieme, zwischen 14 und 20 Euro
Zoom inRatingComment

Flossen für die Hände Handpaddles von Sport-Thieme

Preis zwischen 14 und 20 Euro


So genannten „Flossen für die Hände“ werden vor allem fürs Krafttraining benutzt. Die bunten Paddles vom Sportversand Thieme haben Löcher und sorgen für ein besseres Wassergefühl. Es gibt sie in mehreren Größen, also individuell auf alle Hände anpassbar.

Mehr Infos unter sport-thieme.de

Tipp: Durch die Paddles erhöht sich der Wasserwiderstand, das steigert die Kraftanstrengung in den Armen, was wiederum Ihre Armmuskulatur trainiert. Bei falscher Technik kann dies aber Schmerzen verursachen. Um das zu verhindern, gibt es einen simplen Trick: Lösen Sie die Gummibandbefestigung, die um Ihr Handgelenk führt. Wenn Sie jetzt die Hand unsauber eintauchen, stellt sich das Paddle unangenehm auf. Folge: Sie merken sofort, dass die Bewegung falsch war und führen Sie beim nächsten Mal sauberer aus. 

7 / 11 | Handpaddles von Sport-Thieme, in verschiedenen Farben und Größen zwischen 14 und 20 Euro - © PR, Shutterstock
7 / 11 | Handpaddles von Sport-Thieme, in verschiedenen Farben und Größen zwischen 14 und 20 Euro - © PR, Shutterstock
Haarbändiger: Speedo Long Hair Cap, um 8 Euro
Zoom inRatingComment

Schwimmkappe für lange Haare Speedo Long Hair Cap

Preis um 8 Euro


Lange Haare nerven nicht nur beim Training, sie leiden auch unter dem Chlor im Wasser. Unter der Schwimmkappe von Speedo ist Platz für Ihre ganze Haarpracht – die Silikonkappe ist am Hinterkopf großzügiger gestaltet.

Mehr Infos unter speedo.de

Tipp: Die Haare vorher im Nacken zu einem Dutt winden und so unter die Kappe stecken. Das verhindert verklettete Haare nach dem Training. Einen extra Pflege-Kick gibt es, wenn Sie vor dem Aufsetzen der Kappe eine Kur in die Haare einarbeiten. 

8 / 11 | Schwimmkappe für langes Haar: Long Hair Cap von Speedo, um 8 Euro - © PR, Shutterstock
8 / 11 | Schwimmkappe für langes Haar: Long Hair Cap von Speedo, um 8 Euro - © PR, Shutterstock
Flossen hoch! Arena Powerfin Flossen, um 38 Euro
Zoom inRatingComment

Trainingsflossen Arena Powerfin Flossen

Preis um 38 Euro


Wie ein Fisch im Wasser sollten Sie mit den Kurzflossen von Arena unterwegs sein. Diese sind extra für intensives Training gefertigt und versprechen zudem einen hohen Tragekomfort, da sie komplett aus Silikon bestehen.

Mehr Infos unter arena-versand.de

Tipp: Mit Flossen an den Füßen ist auch ein Schwimmanfänger plötzlich sehr viel schneller. Das bringt Spaß – gefährdet aber Ihre Muskeln. Zwar machen die Flossen schneller, verstärken allerdings auch den Wasserwiderstand und fordern so mehr Muskelarbeit. Schwimmen Sie mit der falschen Technik, kann das schnell zu Schmerzen und Krämpfen führen. Trainieren Sie deswegen alle Bewegungen zunächst gründlich ohne Flossen. Wenn Sie gemeinsam mit Freunden oder mit einem Trainer arbeiten, lassen Sie sich bei technischen Fehlern korrigieren. 

9 / 11 | Trainingsflossen: Powerfin Flossen von Arena, um 38 Euro - © PR, Shutterstock
9 / 11 | Trainingsflossen: Powerfin Flossen von Arena, um 38 Euro - © PR, Shutterstock
Durchblick unter Wasser: Aquazilla Women, um 20 Euro
Zoom inRatingComment

Durchblick unter Wasser Adidas Aquazilla Women

Preis um 20 Euro


Fies: Wenn die Haare sich im Kopfband der Schwimmbrille verheddern, können schon mal Strähnen rausgerissen werden. Die Aquazilla-Brille von Adidas kann direkt am Kopfband geöffnet werden und bewahrt Sie so vor Schmerzen und Haarausfall. Das Gehäuse ist aus thermoplastischem Gummi gefertigt und soll die Augen gut abdichten, ohne dabei zu drücken.

Mehr Infos unter adidas.de

Tipp: Eine gut sitzende Schwimmbrille zu finden, ist gar nicht so einfach. Oft fühlt sich im Wasser doch alles ganz anders an als beim Anprobieren im Geschäft. Um auf Anhieb eine Brille zu finden, die nicht rutscht oder Wasser durchlässt, gibt es einen simplen Trick: Setzen Sie die Gläser auf, ohne das Gummi über den Kopf zu legen. Wenn sie so, ohne zusätzlichen Halt, haften bleiben, ist das ein gutes Zeichen für ideale Sicht unter Wasser. 

10 / 11 | Schwimmbrille speziell für Frauen: Aquazilla Women von Adidas, um 20 Euro - © PR, Shutterstock
10 / 11 | Schwimmbrille speziell für Frauen: Aquazilla Women von Adidas, um 20 Euro - © PR, Shutterstock
Garantierter Halt: Arena Swimkini Lental, um 50 Euro
Zoom inRatingComment

Zweiteiler Arena Swimkini Lental

Preis um 45 Euro


Der sportliche Zweiteiler von Arena ist so geschnitten, dass Ober- und Unterteil auch bei intensivem Training nicht verrutschen. Das Material ist leicht und atmungsaktiv.

Mehr Infos unter arena-versand.de

Tipp: Wer sich nicht mit einem einteiligen Anzug anfreunden kann, aber auch nicht im Bikini aus dem Strandurlaub trainieren möchte, kann auf so eine sportliche Bikini-Variante zurückgreifen. Achten Sie darauf, dass beide Teile gut passen (nicht kneifen oder verrutschen).

11 / 11 | Trainings-Bikini: Swimkini Lental von Arena, um 45 Euro - © PR, Shutterstock
11 / 11 | Trainings-Bikini: Swimkini Lental von Arena, um 45 Euro - © PR, Shutterstock
Wasserfester Zeitmesser: Garmin Swim, um 150 Euro Gut behütet: Zoggs Silicone Swim Cap, um 6 Euro Elastischer Einteiler: Adidas Authentic Onepiece Swimsuit, um 40 Euro Profi-Sicht: Schwedenbrille von Malmsten, um 3 Euro
2 in 1: Speedo Elite Pullkick, um 23 Euro Power Anzug: Arena Powerskin Carbon Pro, um 395 Euro Flossen für die Hände: Handpaddles von Sport-Thieme, zwischen 14 und 20 Euro Haarbändiger: Speedo Long Hair Cap, um 8 Euro
Flossen hoch! Arena Powerfin Flossen, um 38 Euro Durchblick unter Wasser: Aquazilla Women, um 20 Euro Garantierter Halt: Arena Swimkini Lental, um 50 Euro
Teilen
Schlagworte

Ausdauer

Rezept des Tages
Vanille Frozen Yoghurt
Schnell und einfach gemixt: Dieser fixe Frozen Yoghurt ist lecker, lei ...mehr
Mitmachen
Community
Blogs