Gehirnleistung Kopf beim Joggen mittrainieren

27.11.2013 , Autor:Melanie Khoshmashrab
© Women's Health Juli/August

Gehirnjogging bekommt ab sofort eine ganz neue Bedeutung. Läufer sollten bei der Wahl Ihrer Laufstrecke darauf achten, dass diese auch ihr Köpfchen trainiert

Vergrößerte Ansicht
Joggen: Auch beim Sport gut aussehen
Ruhig öfter mal von altbewährten Joggingrouten abweichen und neue Wege suchen. Das soll offenbar das Gehirn schulen © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Das Schönste am Laufen ist, dass Sie dabei den Kopf freikriegen? Das stimmt nicht! Denn wenn Sie losrennen, ist das fürs Gehirn wie ein Marathon, weil es Ihren Körper permanent davor bewahren muss, sich zu überfordern. Das ergab jetzt eine Studie der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg.

Wenn Sie also beim Laufen besser werden wollen, müssen Sie nicht nur Ihren Muskeln, sondern auch Ihrem Hirn mehr Leistung abverlangen. Am einfachsten geht das, indem Sie Ihre übliche Joggingrunde auf unbekannte Wege, Treppenläufe und Steigungen verlgen. Denn die neuen Sinnesreize trainieren den Kopf noch gleich mit.

Rezept des Tages
Schoko-Protein-French Toast
Schoko-Protein-French Toast
French-Toast mal anders. Mit Sojamilch, Proteinpulver und pürierter Ba ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Der beste Körper wird draußen gemacht!

Bringen Sie Ihren Schweinehund zum Spielen nach draußen: Mit OUTDOOR GYM schnuppern Sie die frische Luft des Erfolgs, und das innerhalb von 8 Wochen! Gewinnen Sie exklusive Plätze im OUTDOOR GYM!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs