Lästige Laufbegleiter Was tun bei Seitenstechen?

06.10.2014
© WomensHealth.de

F: Ich bekommen beim Joggen ständig Seitenstechen. Was kann man gegen Seitenstechen tun? Das nervt.

gestellt von

Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Ausdauer

Vergrößerte Ansicht
Was tun bei Seitenstechen: Seitenstechen beim Training nervt – darum heißt es vorbeugen
Was bei Seitenstechen zu tun ist? Training der Rumpfmuskulatur und bewusste Atmung beugt Seitenstechen vor © Shutterstock
A:

Bei Seitenstechen hilft: mehr trainieren! Bei dem stechenden Schmerz im seitlichen Bauch verkrampft sich das Zwerchfell und macht die Ausdauereinheit zur Quälerei. Untrainierte klagen deutlich häufiger darüber als Trainierte. Gründe: Eine unzureichend trainierte Bauchmuskulatur, falsche Atmung oder ein überfüllter Magen.

Vorbeugen: Training der Rumpfmuskulatur und bewusste Atmung. Vor dem Training keine deftige Mahlzeit mehr zu sich nehmen. Soforthilfe: Atmen Sie während des Laufens bewusst aus, wenn Sie mit dem Bein der nicht schmerzenden Seite auftreten. Das lockert Ihr Zwerchfell und löst die Spannung.

Was tun bei Seitenstechen: Was tun bei Seitenstechen?



Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Der beste Körper wird draußen gemacht!

Bringen Sie Ihren Schweinehund zum Spielen nach draußen: Mit OUTDOOR GYM schnuppern Sie die frische Luft des Erfolgs, und das innerhalb von 8 Wochen! Gewinnen Sie exklusive Plätze im OUTDOOR GYM!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs