Lauftraining: Ausdauersport

14.01.2012 , Autor:Kirsten Segler
© WomensHealth.de

Joggen ist ideal für all diejenigen, die sich gerne spontan entscheidet und es lieben, an der frischen Luft unterwegs zu sein

Vergrößerte Ansicht
Ausdauersport: Ausdauersport
Effektives Lauftraining greift die Fettreserven an © Shutterstock
Seite drucken
Ø 3.0 | 112 Bewertungen

Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Ausdauer

Einmal tief Luft holen: Endlich geht es raus! Mit federnden Schritten joggen sie los. Ihre Muskeln tragen Sie weg von den Häusern in Richtung Wald. Die nötige Power liefern ATP-Moleküle, die wie Akkus Energie speichern, bei Bedarf abgeben und sich wieder aufladen. Als Ladestationen fungieren Mi­to­chon­drien in den Zellen, die Fett und Glucose zu Energie verheizen.

Bald schon atmen Sie tiefer, um mehr Luft in die Lungen zu pumpen, denn Mito­chondrien brauchen Sauer­stoff. "Die Bewegung regt die Bildung der Proteine an, die der Körper für die Bereitstellung von Energie braucht", sagt Professor Klaus Baum von der Sporthochschule Köln. Fett- und Kohlenhydrat-Stoffwechsel werden effektiver – Sie können länger und schneller laufen.

Auch Ihr Herz schlägt jetzt schneller und die Blutgefäße sind erweitert, damit frisches Blut besser dorthin gelangt, wo Sauerstoff und Nährstoffe am meisten gebraucht werden. Das Training regt zudem die Produktion roter Blutkörperchen an, verbessert so auch im Ruhezustand die Versorgung mit Sauerstoff.

Wer jetzt einen Sprint einlegt, sorgt dafür, dass die Mitochondrien in einen anderen Stoffwechselgang schalten. Statt die Nährstoffe ganz aufzuzehren, greifen sie nun vor allem auf Glucose zurück, wandeln sie in Milchsäure um. Je mehr es davon gibt, desto schwerer sind Ihre Beine.

Zurück nach Hause. Studien zufolge verbrauchen Sie zirka so viele Kalorien, wie die Multiplikation des Gewichts mit den Kilometern ergibt. Also etwa: 60 kg x 8 km = 480 kcal. Gar nicht übel.

"Läufer sollten den Rumpf mit Krafttraining stärken, dies verbessert den Wirkungsgrad der Bewegung, macht schneller und ausdauernder."

Ideal für Sie, wenn Sie gern spontan entscheiden und oft unterwegs sind.

Rezept des Tages
Gegrilltes Lamm mit frischem Minzpüree
Dieses zarte Lämmchen schmeckt nicht nur an Ostern mehr
Community
Blogs