Stretching Ausgedehntes Sportprogramm

11.03.2013
© WomensHealth.de

Dehnen gehört zum Sport einfach dazu. Aber was ist besser: Vor oder nach dem Training stretchen?

Vergrößerte Ansicht
Dehnen: Durch Dehnen können Muskeln an Spannkraft verlieren
Beim Dehnen ausatmen, dann gehts leichter © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Wenn es auf Sprungkraft und Tempo ankommt: danach. Das ergab eine Studie der Florida State University. Denn Versuchsteilnehmer, die sich vor einem halbstündigen Lauf nicht gedehnt hatten, liefen 200 Meter weiter und damit schneller als eine Vergleichsgruppe. Grund: vorgedehnte Muskeln verlieren ihre Elastizität und Spannkraft. Besser: mit langsamem Lauf aufwärmen.

Rezept des Tages
Gebackener Lachs auf Zitronen-Dill-Bett
Gebackener Lachs auf Zitronen-Dill-Bett
Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren - gut bei hohen Cholesterinwerte ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Der beste Körper wird draußen gemacht!

Bringen Sie Ihren Schweinehund zum Spielen nach draußen: Mit OUTDOOR GYM schnuppern Sie die frische Luft des Erfolgs, und das innerhalb von 8 Wochen! Gewinnen Sie exklusive Plätze im OUTDOOR GYM!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs