Sport-BH Den richtigen Sport-BH finden

27.11.2015 , Autor:Juliane Hemmerling
© Women's Health April

Wir sagen Ihnen, woran Sie den perfekten Sport-BH erkennen, der dafür sorgt, dass auch beim härtesten Workout alles bleibt, wo es hingehört

Vergrößerte Ansicht
Sport-BH: Den richtigen Sport-BH finden
Jeder Laufschritt lässt die Brüste auf und ab wippen – auf Dauer eine Höchstleistung für das empfindliche Bindegewebe © wavebreakmedia / Shutterstock.com
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Sportbekleidung

Sport tut dem Körper gut, für den Busen jedoch ist jede Bewegung eine Belastungsprobe. Denn das Brustgewebe besteht nicht aus stabilen Muskelfasern, sondern aus empfindlichen Drüsen sowie weichem Fett- und Bindegewebe. Und das kommt bei sportlichen Aktivitäten gewaltig in Bewegung: Bis zu 9 Zentimeter wippen die Brüste auf und ab – pro Laufschritt! Wenn Sie also einen Kilometer gerannt sind, hat Ihre Oberweite 85 Meter zurückgelegt. Dass diese Belastung nicht spurlos an Haut und Gewebe vorbeigeht, ist klar und der wichtigste Grund dafür, warum ein guter Sport-BH das A und O ist. Schließlich kann er die Brustbewegungen um bis zu 70 Prozent reduzieren.

Alltags-BHs haben gegen Sport-BHs keine Chance
Das schafft kein Alltags-BH der Welt; schon allein, weil der in Sachen Material und Bügel überhaupt nicht auf die Unterstützung bei Bewegung ausgelegt ist. Er federt nicht ausreichend ab, außerdem schneiden schmale Träger, Spitzeneinsätze und Haken schnell in die Haut ein. Die unschönen Folgen davon sehen Sie dann gleich als Druckstellen und Aufschürfungen und später in Form von Dehnungsspuren in der Haut und einem Gewebe, das schneller erschlafft.

Auf das Einsatzgebiet des Sport-BHs kommt es an
Aber welcher ist nun der Richtige mit perfekter Passform und idealem Sitz? Zuerst einmal müssen Sie unterscheiden, wobei der Sport-BH zum Einsatz kommen soll:
Die Kategorie "Leichter Halt" reicht für gemäßigtes Training wie Yoga, Pilates oder Krafttraining (ohne Sprünge)."Mittleren Halt" brauchen Sie auf dem Rad, Crosstrainer oder an den Geräten. Und "Maximaler Halt" ist für Boxen, Reiten und Laufen zwingend.

Den Sport-BH anprobieren und genau unter die Lupe nehmen
Beim Anprobieren achten Sie dann auf folgende Kriterien: Das Unterbrustband sollte breit sein, stramm sitzen, aber nicht einschneiden. Die Träger müssen gut anliegen, dürfen nicht rutschen, nicht drücken. Grundsätzlich gilt: Je breiter, desto besser wird der Druck verteilt, was besonders bei hoher Sportbelastung und großem Busen wichtig ist. An das leichte Gefühl der Enge müssen Sie sich gewöhnen. Denn es ist durchaus gewollt, dass die Brust zum Körper gedrückt wird. Luft zum Atmen muss Ihnen dabei natürlich immer bleiben.

Ab ins Körbchen! Sport-BHs im Test
Im dichten Dschungel der Sport-BHs kann man sich leicht verlaufen. Deshalb haben unsere Redakteurinnen den Selbsttest gemacht und diese 12 Busenfreunde für richtig gut befunden.

Sport-BHs für leichten Halt



 

 

 

 

1. Casall, um 40 Euro
Hält den Rücken dank schmaler, elastischer Doppelträger frei, die Brust bekommt sanften Halt.

 

2. Adidas, um 33 Euro
Das nahtlos verarbeitete, superweiche Gewebe liegt wie eine zweite Haut auf.

 

3. Odlo, um 40 Euro
Viel Schweiß? Kein Problem: Der Stoff transportiert Feuchtigkeit fix ab und trocknet richtig schnell.

 

4. Reebok, um 40 Euro
Schickes Top oder stabiler Bra? Beides! Aber eher für kleine Brüste geeignet.

Sport-BHs für mittleren Halt



 

 

 

 

 

5. Anita Active, um 60 Euro
Das leichte, netzartig konstruierte Material formt schön und federt die Brust stabil ab.

 

6. Under Amour, um 25 Euro
Breites Unterbrustband und softe Träger ergeben hohe Stützkraft, auch bei großem Busen.

 

7. Nike, um 35 Euro
Die Farbkombi ist ein Hingucker, dazu gibt’s perfekte Bewegungsfreiheit.

 

8. Röhnisch, um 45 Euro
"Stay in Place" hält, was der Name verspricht. Selbst für größere Cups geeignet.

Sport-BHs für maximalen Halt



 

 

 

 

 

9. Triumph, um 55 Euro
Breite, gepolsterte Träger und vorgeformte Cups halten fest, sind aber soft.

 

10. Falke, um 60 Euro
Die Trägerkonstruktion bietet extreme Stabilität, der Verschluss vorn erleichtert das Anziehen.

 

11. Asics, um 40 Euro
Stark wie ein Tiger: hält alle Bewegungen aus und Feuchtigkeit sicher fern.

 

12. Shock Absorber, um 43 Euro
Anpassungsfähig: Doppelt verarbeitete Cups und verstellbare Träger halten jede Brust in Form.

Rezept des Tages
Schokocrêpes mit Ricotta-Füllung
Schokocrêpes mit Ricotta-Füllung
Crepes sind gut, Schokocrepes sind besser: Diese süße Versuchung sollt ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Community
Blogs